Link-Liste meiner Artikel zu GLADIO, NSU, Geheimdiensten und Staatsorganen

Veröffentlicht: Januar 24, 2013 in Politik
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

gladio-wappen

Durch Schweigen bewahre ich die Freiheit„, steht auf dem Wappen der italienischen Geheimarmee „Gladio“

Auf diesem Blog sind eine ganze Zahl von Artikeln erschienen zu den NATO-Geheimarmeen, nach dem italienischen Ableger „Gladio“ genannt, sowie zur rechtsradikalen Mordbande „NSU“, den Geheimdiensten und Staatsorganen. Um meinen Lesern den Zugriff auf alle Artikel zu erleichtern, habe ich hier die Links zusammengefasst. Die Links sind nach Erscheinungsdatum in absteigender Reihe sortiert (zu den USA speziell: http://tinyurl.com/o3psrzf ).

Andreas Schlüter

15. Oktober 2016

Terror, „NSU“ und spektakuläre Morde: der Jongleur mit Tarnkappe“: https://wipokuli.wordpress.com/2016/10/15/terror-nsu-spektakulaere-morde-der-jongleur-mit-tarnkappe/

14. Oktober 2016

Der „Selbstmord“ von Al-Bakr: tut sich nur wieder der „Sachsensumpf“ vor uns auf? https://wipokuli.wordpress.com/2016/10/13/der-selbstmord-von-al-bakr-tut-sich-nur-wieder-der-sachsensumpf-auf/

11. Januar 2016

Hässliche Ereignisse für Frankreich und Deutschland! Paris, Köln, Axt-Attacke usw.”: https://wipokuli.wordpress.com/2016/01/11/aug-in-aug-mit-dem-monster-2-wenn-man-diese-nicht-zuhaelt-eine-reihe-haesslicher-ereignisse/

9. Dezember 2015,

NSU-Prozess: Beate Zschäpe gibt den Albert Speer!” https://wipokuli.wordpress.com/2015/12/09/nsu-prozess-zschaepe-gibt-den-albert-speer/

18. November 2015,

Aug in Aug (?) mit dem Monster (1)”: https://wipokuli.wordpress.com/2015/11/18/aug-in-aug-mit-dem-monster-1-der-nsu-prozess/

16. Dezember 2012, “USA, unser “Großer Bruder“: und willst du nicht mein Bruder sein…“ https://wipokuli.wordpress.com/2012/12/16/usa-unser-groser-bruder-und-willst-du-nicht-mein-bruder-sein/

8. Oktober 2012, “Deutschland: Politik und optische Täuschung”: https://wipokuli.wordpress.com/2012/10/08/deutschland-politik-und-optische-tauschung/

22. Juli 2012, “Zum Jahrestag des Breivik-Massakers, und ist´s auch Wahnsinn, hat es doch Methode?“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/07/22/zum-jahrestag-des-breivik-massakers-und-ist%c2%b4s-auch-wahnsinn-hat-es-doch-methode/

17. Juli 2012, “US-Machtelite: wir wissen, was ihr vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg gemacht habt!“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/07/17/us-machtelite-wir-wissen-was-ihr-vor-wahrend-und-nach-dem-zweiten-weltkrieg-gemacht-habt/

5. Juli 2012, “Verfassungsschutz und NSU: der Skandal, der nicht begriffen werden soll!“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/07/05/verfassungsschutz-und-nsu-der-skandal-der-nicht-begriffen-werden-soll/

9. Mai 2012, “Der brüchige Sieg über den Faschismus”: https://wipokuli.wordpress.com/2012/05/09/der-bruchige-sieg-uber-den-faschismus/

27. April 2012, “Die schöne Neue Welt der Inszenierungen“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/04/27/die-schone-neue-welt-der-inszenierungen/

22. April 2012, „Breivik: the Burning Questions”: https://wipokuli.wordpress.com/2012/04/22/breivik-the-burning-questions/

2. Februar 2012, „Oury Jalloh: Fragen nach dem Zusammenhang“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/02/02/oury-jalloh-fragen-nach-dem-zusammenhang/

8. Dezember 2011, „Nebelzelle oder Warnung“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/12/08/nebel-zelle-oder-warnung/

18. November 2011, „Richter Adam, Nachdenkliches zum Hintergrund der Zwickauer Zelle“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/11/18/richter-adam-nachdenkliches-zum-hintergrund-der-zwickauer-zelle/

15. November 2011, „Gedanken zum Psychoprofil der „Zwickauer Zelle“ und zu den deutschen Geheimdiensten“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/11/15/gedanken-zum-psycho-profil-der-%e2%80%9ezwickauer-zelle%e2%80%9c-und-zu-den-deutschen-%e2%80%9ediensten%e2%80%9c/

12. November 2011, „Gladio: eine untote Organisation“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/11/12/%e2%80%9egladio-eine-%e2%80%9euntote-organisation/

28. Juli 2011, „Ein bedeutender Teil der Terror-Geschichte”: https://wipokuli.wordpress.com/2011/07/28/ein-bedeutender-teil-der-terror-geschichte/

23. Juli 2011, „Norwegen: Shock and Awe“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/07/23/norwegen-shock-and-awe/

14. Februar 2011, „Nachschlag zu „Waren wir die Guten“?“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/02/14/nachschlag-zu-waren-wir-die-guten-pulver-kurt-nur-ein-spinner/

17. Januar 2011, „Waren wir die Guten? Zwei Buchempfehlungen“: https://wipokuli.wordpress.com/2011/01/17/waren-%e2%80%9ewir%e2%80%9c-die-%e2%80%9eguten%e2%80%9c-zwei-buchempfehlungen/

Wirklich pikant (Artikel aus anderer „Feder“): http://blog.magitek.de/brief-von-der-nsa-ich-bin-ein-terrorverdaechtiger

Kommentare
  1. […] Link-Liste meiner Artikel zu GLADIO, NSU, Geheimdiensten und Staatsorganen […]

  2. […] Link-Liste meiner Artikel zu GLADIO, NSU, Geheimdiensten und Staatsorganen […]

  3. rolf sagt:

    Habe Ihre Artikel zum Thema Gladio mit Gewinn für mich gelesen.
    Gruß und Dank dafür.

    PS: Schweigend diene ich der Freiheit😉

  4. Tom sagt:

    bei den Schlagworten fehlt irgendwie noch „Stay-behind“ ….

    • Schlüter sagt:

      Danke, das stimmt! Unbewusst vermeide ich wohl dieses Wort, weil es letztlich nur den Vorwand bezeichnet, unter dem die NATO-Geheimarmeen gegründet bzw. aufrecht erhalten wurden, denn es war sehr schnell klar, dass gar keine Sowjet-Invasion anstand. Man wollte dieses „Instrument“, um jede Linksentwicklung in Westeuropa zu verhindern!

    • Schlüter sagt:

      Danke für den Hinweis. Diese Vernachlässigung des Begriffs hat sicher auch damit zu tun, dass der vorgebliche Zweck sehr schnell nichts mehr mit den eigentlichen Zielsetzungen zu tun hatte!

  5. […] Link-Liste meiner Artikel zu GLADIO, NSU, Geheimdiensten und Staatsorganen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s