„Terrorismus“: ein kleines (natürlich fiktives) Szenario:

Veröffentlicht: August 14, 2013 in Politik
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

abhoeranlagen 

Stellen wir uns mal vor, im großen PRISM– oder Boundless Informant-Betrieb der NSA stößt ein Mitarbeiter auf die Gespräche oder Mails von ein paar jungen, aus der arabischen Welt stammenden Menschen, die sich über das mordende Drohnen-Unwesen aufregen. Was ist hier denn nun zu tun? Man schickt ihnen wohlgeschulte Agenten auf den Leib, die sie ins Gespräch ziehen. „Ihr regt Euch doch nur auf, aber tun tut ihr auch nichts!“, könnten solche Agent Provocateurs das Gespräch anheizen und die wütenden jungen Menschen, die das Spiel nicht begreifen, aufheizen. Nach mehreren Treffen erklärt man ihnen dann, dass man da jemanden hätte, der auch ein paar „Böller“ beisteuern könnte, wenn man denn wirklich etwas gegen das Unrecht tun wollte. Bei genügend raffinierter psychologischer Bearbeitung kriegt man sie dann soweit, dass sie diese Dinge vielleicht an sich nehmen würden. Wenn man dann, je nach Plan, entweder unbrauchbares oder hochbrisantes Zeug übergeben hat, lässt man´s dann eben knallen oder greift im „rechten Moment“ zu!

Schon hat man wieder die Gefährlichkeit der Muslime, die Notwendigkeit totaler Überwachung, des „Krieges gegen den Terror“ (passender wäre Krieg des Terrors) und der Drohnenmorde „bewiesen“. So ein „Geschäft“, der „Strategie der Spannungfolgend, kann man auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen treiben. Es ist wichtig zu begreifen, dass die Ausspäherei nicht nur der Wirtschaftsspionage und dem „Spannertum“ (das allerdings auch der besseren Manipulation und der politischen Erpressung nützt) dient, sondern auch zur Vorbereitung von letztlich staatlich gesteuerten oder inspirierten Terrorakten und Drohnen-Morden dient.

Andreas Schlüter

Weitere Links:

http://www.stern.de/panorama/sauerland-zelle-mutmasslicher-cia-mann-war-der-chef-653678.html

https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-staatsorganen/

https://wipokuli.wordpress.com/2013/08/02/snowden-putin-and-the-us-russian-partnership-some-legitimate-speculations/

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s