Mit ‘Netanyahu’ getaggte Beiträge

Um genau zu sein: Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass die US-Machtelite – der_tiefe_Staat oder die israelische Machtelite absichtlich versuchen, einen umfassenden Weltkrieg einschließlich des nuklearen Armaggedon zu schaffen. Aber die kontinentaleuropäischen Regierungen von 1914 wollten sicherlich auch nicht, was dann wirklich geschah. Es war ihre Selbstüberschätzung, die sie dazu brachte, dies herbeizuführen.

Benutzt das US-Imperium Israel, um Russland ungestraft zu provozieren?

Bereits am 9. April fand ein Raketenangriff auf Syrien statt, bei dem sieben Mitglieder der Revolutionsgarden des Iran ums Leben kamen. Anmerkung: Iraner wie Russen sind in Syrien mit der Zustimmung der syrischen Regierung und damit entsprechend dem Völkerrecht! Offensichtlich wurde der Angriff auf die Basis durch Israel ausgeführt. Erstaunlicherweise blieb diese Verletzung des Völkerrechts, wie der Angriff der USA/GB/Frankreich nach dem angeblichen_Chemiewaffen-Einsatz, ohne eine starke Antwort von Russland, das Syriens Beschützer ist. Übrigens berichtete selbst der renommierte ZDF-Journalist Uli Gack, dass der Giftgasangriff_in_Duma_eine_Inszenierung gewesen sein könnte. In der Phoenixrunde sprachen General a. D. Kujat und der Der Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) an der Universität Mainz, Professor Günther Meyer, klare Worte zur Absurdität der Vorwürfe gegen die Assad-Regierung.

Am 29. April schlug Israel wohl mit Angriffen_auf_syrische_Militaerbasen noch härter zu, nach Angaben der israelischen Zeitung Haaretz berichtete die pro-syrische Allianz, dass 11 Iraner tot und 200 Raketen zerstört seien. Aus einem weiteren Artikel_von_Haaretz kann man schließen, dass sich israelische Militärs ein iranischen Vergeltungsschlag erhoffen.

Darüberhinaus berichtete Professor Meyer im Interview schon_oben_verlinkten_Interview (Min 1) davon, dass mehr als 100 Angriffe gegen Syrien von Israel verübt worden wären (zu denen sie sich aber nie bekennen würden). Kein Zweifel, das ist ein Angriffskrieg von Seiten Israels. Und eine wirklich starke Antwort ist bisher von Russland aber nicht zu hören!

Auf wen zielt diese Provokation?

Wahrscheinlich war es eine multifunktionale Provokation. Ist es nur eine Provokation Israels oder sind die Neocons und möglicherweise auch Trump beteiligt? Israel scheint zu versuchen, den Iran zu einem Angriff anzustacheln, um endlich den Krieg gegen Iran zu führen, nach dem es sich so lange sehnt. Russland ist auch in ein Dilemma geraten. Lässt es diese skrupellose Aktion unbeantwortet, verliert Russland sein Gesicht als syrische Schutzmacht. Würde es sich an Israel rächen, würden die USA ihre europäischen Vasallen in Aufruhr vereinen: „Israel in Gefahr, zerstört zu werden!” Und all solch Unsinn.

Spiel mit dem Feuer

Wie auch immer, der einzige Weg, wie Russland die Bemühungen des Westens und Israels stoppen kann, eine Wende in Syrien gegen die syrische Regierung zu erreichen, ist, zu drohen (und die Drohung ggf. wahrzumachen), die israelischen Abschuss-Einrichtungen zu treffen, falls ein Angriff erneut gestartet wird. Wenn Russland die Dinge laufen lässt, wird die Zerstörung Syriens weitergehen. Dumme europäische Regierungen sollten wissen, dass sie im Falle einer Zerstörung Syriens mit einer solchen Anzahl von Flüchtlingen konfrontiert werden, von denen sie in ihren Albträumen nie geträumt haben.

Was den Fall Iran anbelangt, so scheinen die europäischen Regierungen die Gefahr zu sehen und sich an den Vertrag mit dem Iran halten zu wollen. Aber die Frage ist, ob sie klar genug sind, um Israel zu signalisieren, dass es im Falle einer Eskalation mit Iran und Russland nicht auf Europa zählen kann.

powell-un-fake

Wir erinnern uns an Powells Scharade vor der UN?

Keine Absurdität ist zu verrückt!

Auf der Seite der USA und Israels ist die Verleumdungskampagne gegen den Iran in vollem Gange. Keine Absurdität ist zu verrückt, um nicht ins Spiel zu kommen. Jetzt fordert ein US-Richter, der Iran_solle_6_Milliarden für Opferfamilien der Nine Eleven Attacken zahlen! Man muss bedenken, dass die offizielle Erzählung Al-Qaida für die Angriffe verantwortlich macht (die_definitiv_ein_Inside_Job_waren). Al-Qaida ist eine (von den USA gegründete) sunnitische Organisation, die dem iranischen Schiitenregime völlig feindlich gegenüber steht.

Netanyahu präsentierte nun eine absurde Show, die „beweisen” soll, dass der Iran immer noch an einer Atombombe arbeitet, genau wie Powell seinerzeit „Beweise” dafür lieferte, dass Sadam Hussein an „Massenvernichtungs-Waffen” arbeitete. Die Internationale_Atomenergiebehoerde_widerspricht_diesen_Anschuldigungen in aller Klarheit.

Offensichtlich ist Trump, der gegen die US-Machtelite kämpfen wollte, nun vollständig von genau diesen Leuten (den Neocons), die er kontrollieren wollte, und von den Zionisten (mit Hilfe seines Schwiegersohns) eingekreist. Nichts mehr von Entspannung mit Russland und der Aufgabe der “Regime-Change-Kriege”. Wo Obama vorsichtig war, sich nicht von diesen Leuten in den Iran-Krieg treiben zu lassen, ist Trump in der selbstgemachten_Falle.Und Macron war fast zu Trumps Pudel geworden.

Die US-Machtelite hat zusammen mit ihren britischen Verbündeten einen Medienkrieg gegen Russland organisiert, der nicht nur auf dem absurden Vorwurf „Russland hat die US-Wahlen gehackt” basiert, sondern auch auf der “Skripal_Inszenierung.

Die obszönen Träume der israelischen Machtelite

Schließlich scheint Israels Machtelite vom großen Krieg in der Region zu träumen, um sich territorial zu erweitern (Blaupause: Golanhöhen), da sie „ihre Existenz schützen” müssen. Und es scheint auch, dass sie Saudi-Arabien_an_ihrer_Seite_wissen. Sie könnten also spekulieren, das gesamte von schiitischen Truppen gehaltene Territorium in Syrien (und vielleicht im Libanon) im Zuge eines solchen Krieges zu besetzen. Was für eine tödlich gefährliche Spekulation! Und es gab Bestrebungen, Israel einen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu verschaffen, was den noch mehr zu einem Unsicherheitsrat gemacht hätte, als er es bereits ist. In der Erkenntnis, dass wohl keine zwei Drittel der Vollversammlung “den Bock hätten zum Gärtner machen” wollen, hat Israel den Antrag aber zurückgezogen.

Die geopolitischen Implikationen

Seit 2001 will sich die US (Neocon) Machtelite um “sieben_Laender_kuemmern”, nämlich um Irak, Syrien, Libanon, Libyen, Somalia, Sudan und Iran innerhalb von fünf Jahren, wie der ehemalige General Wesley Clarke (nur seine Bemerkungen über Afrika zeigt partielle Unwissenheit) enthüllte. Sie sind weit hinter dem Zeitplan, aber immer noch daran. Letztlich besteht der “Albtraum_der_US-Machtelite” in den Bemühungen um eine eurasische Kooperation auf der Seite Chinas und Russlands, dieser treibt die US-Politik. Da die USA wirtschaftlich zu schwach sind, können sie die Strategie nur anwenden, den Nahen und Mittleren Osten in eine Region des Chaos zu verwandeln, die als Barriere gegen diese Kooperation dient. Die Turbulenzen, die sie in der Ukraine geschaffen haben, dienen demselben Zweck. Gleichzeitig versucht man, Europa durch die “Strategie der Spannung”, also u. a. durch “Terror” in Atem zu halten.

Israel, wie gesagt, träumt von einem großen Krieg in der Region als Alibi für weitere territoriale Expansion. Was die Entwicklung gefährlicher macht, ist dieErpressungsmacht_ueber_die_USA“, zumindest zu Fragen des Nahen und Mittleren Ostens, vor allem durch Israels Einsicht in den Inside Job Nine Eleven gewonnen wurde.

Was ein halb-offizieller Grund für Israels Interventionen ist, ist die iranische Präsenz in Syrien. Aber die Iraner wurden wegen der Bemühungen der USA und ihrer Vasallen einschließlich Saudi-Arabien, Syrien zu zerstören, herangezogen.

Nun hat der wahnhafte israelische „Verteidigungsminister” sogar Russland gewarnt, Angriffe_gegen_Iraner_abzuwehren, sie würden sonst selber angegriffen.

Die Europäer sollten sich bewusst werden, ihr Unterwerfungsverhalten gegenüber den USA ist eine tödliche Gefahr, und es wird keinen_Frieden_und_keinen_sozialen_Fortschritt_ohne_Revolution_gegen_die_US-Dominanz_geben. Die gleiche unterwürfige Einstellung gegenüber Israel stellt aber ebenfalls eine schreckliche Gefahr dar, da auch Israel Europa in einen großen Krieg ziehen könnte.

Ich denke, Paul Craig Roberts wird wohl leider recht haben, wenn er in einem Artikel, “What_can_be_done?”, sagt: „Wenn sich Europa von Washingtons Kontrolle löst, gibt es Hoffnung auf Leben. Wenn nicht, sind wir so gut wie tot.”

Andreas Schlüter

Der Einfluss der US-Machtelite auf die Internationale Politik”: https://wipokuli.wordpress.com/2015/06/07/der-einfluss-der-us-amerikanischen-machtelite-auf-die-internationale-politik/

Meine Beiträge zu den USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/

Werbeanzeigen

iranian-nuclear-bomb

Netanyahu presenting the Iranian Nuclear Bomb

Netanyahu zeigt die iranische Atombombe

powell-un-fake

Oh, the Original – oh, das Orginal:

Andreas Schlüter

https://www.iaea.org/newscenter/news/iran-is-implementing-nuclear-related-jcpoa-commitments-director-general-amano-tells-iaea-board

http://www.world-nuclear-news.org/NP-IAEA-confirms-iranian-cooperation-0603187.html

https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-11/atomabkommen-iran-atomenergie-programm-zahlen-internationale-atomenergiebehoerde

nuernberg-neu-sw

Anyway, those ones of the Power Elite behind the curtain not to be seen! – Die Drahtzieher der Machtelite hinter dem Vorhang auch hier nicht zu sehen!

Nuremberg Principles laid down according to the Nuremberg Trials

Crimes against peace:

(i) Planning, preparation, initiation or waging of a war of aggression or a war in violation

of international treaties, agreements or assurances;

(ii) Participation in a common plan or conspiracy for the accomplishment of any of the acts

mentioned under (i).

http://legal.un.org/ilc/texts/instruments/english/draft_articles/7_1_1950.pdf

Nürnberger Prinzipien basierend auf den Nürnberger Prozessen

Verbrechen gegen den Frieden:

– Das Planen, Vorbereiten, Anzetteln oder die Durchfuehrung eines Angriffskrieges oder eines Krieges durch Verletzung internationaler Vertraege, Vereinbarungen oder Versicherungen.

– Die Teilnahme an einem gemeinsamen Plan oder einer Verschwoerung zur Ausfuehrung irgendeiner der unter (i) aufgefuehrten Taten.

http://home.snafu.de/kdv/contentpages/nuernberg.html

Andreas Schlüter

 

netanyahu-hugs-hitler

In deed at times new things are found which force one to reconsider historical facts. But also at times people come up with brazen fakes! So does the Anti-Semite No 1, Benjamin Netanyahu!

Not enough, that hardly anybody hates the majority of the Semites, the Arabs, more than Netanyahu does, not enough that his (and his clique´s) claim to represent the Jews of the world is highly detrimental to Jewish reputation, now he tries to „rewrite History“ by his comment, Hitler only decided to murder six million Jews by the inspiration of Jerusalem´s Mufti!

Nobody would have been surprised if the new Nazis in Germany would have come up with such a weird claim, but from that one, who instrumantalizes the Shoa anytime it seems useful to him, to give almost a „pardon“ to the mass murderer Hitler, is astonishing – or – maybe not really.

More shame on the violator of Human Rights and of International Law, and on the perpetrator of war crimes and colonial Repression: Netanyahu!

Andreas Schlüter

Links:

Netanyahu & Hitler: http://www.haaretz.com/israel-news/.premium-1.681698

& http://www.haaretz.com/israel-news/.premium-1.681661

More:

Jews against occupation: https://sites.google.com/site/jewsagainstracistzionism/jews-against-the-occupation-

Jewish voice for peace: https://jewishvoiceforpeace.org/

British MP Gerald Kaufmann on Israel: https://www.youtube.com/watch?v=bVfYoA8XSC0

obama-gespraech

Sie sollten sich eigentlich schämen, in einem Journalisten-Gespräch, wie Sie es gerade geführt haben (1), von Russlands „Problemen“ mit der Zivilgesellschaft und von Chinas „Überwachungstätigkeit“ zu sprechen! Dass Sie von etwas wie Internet-Spionage überhaupt zu reden wagen, zeugt von extrem mangelhaft ausgeprägtem Schamgefühl! Wir wissen natürlich, dass Ihre Dienste nicht nur spionieren, sondern bei Bedarf auch Seiten hacken, wahrscheinlich wohl auch die von RT Deutschland (2). Worum ging es dort? Nun, um den mysteriösen Tod von drei Journalisten in den USA innerhalb von 24 Stunden. Gemeinsam war Ihnen, dass sie zusammen an einer Dokumentation zu „Nine Eleven“ arbeiten wollten! Zum Glück gibt es die Story noch auf der Seite der Pravda (3). Auch, wenn Bob Simon schon 73 war, und David Carr nicht sonderlich gesund aussah, alle drei innerhalb von 24 Stunden??? Ich denke, Sie sollten sich darum kümmern, dass die Märchenstunde von George W. Bush beendet wird (4)!

Ich denke überhaupt, ehe Sie die Ermordung von Boris Nemzov (5) nur erwähnen und von der Atmosphäre in Russland sprechen, sollten Sie mit der rassistischen Polizeiwillkür in Ihrem Lande aufräumen (6). Sie haben da auch noch ältere US-eigene Geschichten aufzuarbeiten, nämlich u. a. die Ermordung Kennedys, zu der immer noch das offizielle Märchen von Oswalds Schuss „von hinten durch die Brust ins Auge“ im Raume steht (7). Diese Klärung könnte auch in Ihrem eigenen Interesse liegen (8). Und außerdem, haben Sie nicht genug damit zu tun, endlich die unglaubliche Gängelung der US-amerikanischen Politik durch die israelische Machtelite mit dem wahnsinnigen Netanyahu an der Spitze zu beenden und der israelischen Erpressungsmacht ein Ende zu setzen? Ach, aber da sind wir wieder bei der Märchenstunde von George W. Bush (9).

Na ja, Mr. President, in diesem Sinne!

Andreas Schlüter

1) http://www.gmx.net/magazine/politik/obama-russland-china-kuba-30484878

2) http://www.rtdeutsch.com/?p=13291

3) http://www.pravda-tv.com/2015/02/zufall-innerhalb-von-24h-sterben-drei-journalisten-sie-planten-dokumentarfilm-ueber-911/

4) https://wipokuli.wordpress.com/2014/09/11/nine-eleven-vor-dreizehn-jahren-dreizehn-jahre-lang-wiederholung-der-marchenstunde-des-george-w-bush/

5) https://www.youtube.com/watch?v=0npl1R05bcQ

6) https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/23/kennedys-ermordung-ein-halbes-jahrhundert-lugen/

7) http://www.zeit.de/politik/2014-11/ferguson-michael-brown-polizist

8) https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/08/kennedy-und-warum-es-nichts-mit-change-ist/

9) https://wipokuli.wordpress.com/2014/08/21/usa-und-israel-schmutzige-geheimnisse-und-erpressungsmacht/

 

Not only after I´ve been reading this article – http://mjayrosenberg.com/2013/03/25/obama-makes-clear-he-is-an-eretz-yisrael-man/ – but since a longer time I´m asking myself whether Obama is thinking at all of a bloody parallel to the Zionist experiment to be found in History? Does he ever think of the failure of the “Back to Africa” movement and the American Colonization Society, partly inspired by white Abolitionists and partly by African Americans founded on the refusal of Mainstream Society in the US (and GB) to really accept people of African descent in their societies which led to the dreadful Liberia and Sierra Leone experience? In case of Liberia and Sierra Leone it was the neglect of locality and African diversity, in the case of Israel it was the neglect of 2000 years. But in the case of Israel the self restriction to the borders of 1967 might have done “the trick” to save the experiment, whereas the greed to “get it all” might spoil everything in course of history. I tend to the word: listen Israel, learn from the German historical experience with Hubris! I have the fear that not only Israel´s birth is the outcome of Germany´s monumental crimes, but Israel might also be the socio-psychological clone of Germany! Great Albert Einstein and Hanna Arendt together with a number of other progressive people of Jewish descent were clear enough to see that danger on the example of Menachem Begin and brave enough to express that in their famous letter to NYT (1). If you read a collection of Zionist quotations the fear is growing that there is an ideological tide swelling in Israel which bears elements characteristic for Fascism (2). Instead of warning that country and reminding it of History, Obama is declaring unconditional eternal support.

obama.speaks-zionism

By and large Obama´s administration is the expression of the “Soft Power” fraction of the US Power Elite (as Orwellian as the name is since also those chaps are not shy to strangulate whole economies), but it seems that the Neocon fraction is so much under pressure that they do everything to pass that pressure to Obama & administration:

https://wipokuli.wordpress.com/2012/12/07/us-power-elite-at-war-among-themselves/

It seems very obvious that Obama has no love for Israel´s Prime Minister Netanyahu who did all he could to support Romney but it appears also that Obama is stricken by the fear to become a second Kennedy (3)!

Andreas Schlüter

1)      http://archive.org/details/AlbertEinsteinLetterToTheNewYorkTimes.December41948

2)      http://www.youtube.com/watch?v=yTmNoEtgLCk