Orwell lives: Nordstream blown up and thinking apparently too! – Orwell lebt: Nordstream gesprengt und das Denken offenbar auch!

Veröffentlicht: September 29, 2022 in Politik, Wissenschaft
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Deutsche Version unten

Orwell lives: Nordstream blown up and thinking apparently too!

There is growing resentment in Germany over the disastrous economic and social consequences of the U.S.-led economic war against Russia (and China). There is growing social unrest and calls for the resumption of supplies of Russian natural gas are becoming louder and louder.

Unquestionably, in the medium term, the economy in Germany (and parts of Europe) cannot be sustained without the purchase of this cheap and comparably ecologically unproblematic natural gas. At some point, this could force the German government to change its position and say goodbye to the dream of being able to solve the problems with expensive and ecologically highly damaging American fracked gas. This is a variant that the U.S. power elite would like to prevent just as it would like to prevent the Sino-Russian peace project of „Eurasian_Coperation“ from China to Western Europe as a whole. Accordingly, U.S. President Biden has also declared in a press conference with Chancellor Scholz on a question that the U.S. already has means_to_terminate Nordstream! And, indeed as recently has been shown again with Baltops-22!

Yes, and now the two Nordstream pipelines are blown up!

Whether they could ever be made functional again is open to question, seems at least questionable.

Apparently, however, also finally the reason in the European policy and in particular the media has been blown up, because Russia is called in the media as the main suspect, no word about the USA. Yes, are you still there?!

Everything about „dark“ US machinations and „false flag operations“ seems to be forgotten, like the planning at that time for „Operation_Northwoods“ in 1962, which was supposed to create a „legitimation“ for the invasion of Cuba. Then, to support the completely implausible „Russia did it“ narrative, it is spread that the CIA_warned weeks ago of a Russian attack on Nordstream. In fact, this nonsense is as credible as the claim that the Russians themselves fired on the nuclear power plant they occupied in eastern Ukraine!

It is obvious: the US power elite dreams of being able to repeat the then successful dead armament of the Soviet Union and the economic strangulation to Russia and China. This certainly includes the methods devised and carried out under Reagan by Bill Casey and his „Committee„. The actions that were carried out in the Baltic Sea at that time, by the way, then also brought Sweden closer and closer to NATO.

How long do the European, especially the German politics want to take part in this dangerous game, which puts not only our economic existence, but also our and our children’s and grandchildren’s lives at stake?

Addendum: and of course the U.S. power plays indeed with the fire, because, if one pushes these things too far, also all undersea line systems are endangered like for telephony and data transmission, which still play an important role beside the satellites!

Andreas Schlüter

deutsche Version

Orwell lebt: Nordstream gesprengt und das Denken offenbar auch!

Es wächst der Unmut in Deutschland über die katastrophalen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen des US-geführten Wirtschaftskrieges gegen Russland (und China) und die Forderungen nach der Wiederaufnahme des Bezuges russischen Erdgases werden immer lauter.

Fraglos kann mittelfristig die Wirtschaft in Deutschland (und Teilen Europas) ohne den Bezug dieses preisgünstigen und ökologisch vergleichbar unproblematischen Erdgases nicht_aufrecht_erhalten werden. Dies könnte irgendwann die Bundesregierung zwingen, ihre Position zu ändern und sich vom Traum, die Probleme mit dem teuren und ökologisch hoch schädlichen amerikanischen Frackinggas lösen zu können, zu verabschieden. Eine Variante, die die US-Machtelite so verhindern möchte, wie sie das chinesisch-russische Friedensprojekt einer Eurasischen_Kooperation von China bis Westeuropa insgesamt verhindern möchte. Entsprechend hat US-Präsident Biden ja auch in einer Pressekonferenz mit Bundeskanzler Scholz auf eine Frage erklärt, die USA hätten schon Mittel, Nordstream zu beenden!

Ja, und nun sind die beiden Nordstream-Pipelines gesprengt!

Ob sie je wieder funktionsfähig gemacht werden könnten, steht dahin, erscheint zumindest fragwürdig.

Offenbar ist aber auch endgültig die Vernunft in der europäischen Politik und insbesondere den Medien gesprengt worden, denn Russland wird zumindest in den Medien als der Hauptverdächtige genannt, kein Wort von den USA. Ja, geht’s noch?!

Alles an „dunklen“ US-Machenschaften und „False Flag Operations“ scheint vergessen, wie die damaligen Planungen zur „Operation_Northwoods“ von 1962, mit der eine „Legitimation“ zur Invasion Kubas geschaffen werden sollte. Zur Unterstützung des völlig unglaubwürdigen Narrativs „Rusland war´s“ wird dann noch verbreitet, die CIA hätte schon vor Wochen vor einem russischen Angriff_auf_Nordstream gewarnt. Tatsächlich ist dieser Unsinn so glaubwürdig wie die Behauptung, die Russen hätten das von ihnen besetzte Kernkraftwerk in der Ostukraine selbst beschossen!

Es liegt auf der Hand: die US-Machtelite träumt davon, die damals erfolgreiche Totrüstung der Sowjetunion und die wirtschaftliche Strangulierung an Russland und China wiederholen zu können. Dazu gehören sicher auch die Methoden, die unter_Reagan_und_Bill_Casey und seinem „Kommitee“ erarbeitet und durchgeführt wurden. Die Aktionen, die damals in der Ostsee durchgeführt wurden, haben dann auch übrigens Schweden immer dichter an die NATO herangeführt.

Wie lange will die europäische, speziell die deutsche Politik dieses gefährliche Spiel, das nicht nur unsere wirtschaftliche Existenz, sondern auch unser und unser Kinder und Enkel Leben aufs Spiel setzt, noch mitmachen?!

Nachtrag: und natürlich spielt die US-Macht tatsächlich mit dem Feuer, denn, wenn man diese Dinge im „Ringen der Mächte“ zu weit treibt, sind auch überhaupt unterseeische Leitungssysteme gerade zwischen dem nordamerikanischen Kontinent und Europa wie zur Telefonie_und_datenuebertragung gefährdet, die neben den Satelliten immer noch eine wichtige Rolle spielen!

Andreas Schlüter

Werbung
Kommentare
  1. […] Orwell lives: Nordstream blown up and thinking apparently too! – Orwell lebt: Nordstream gespr… […]

  2. Cornelia Praetorius sagt:

    Thierry Meyssan hat einen interessanten Artikel über den angeblich gelungenen Angriff der Ukrainer auf russische Postionen im Donbass gebracht, in dem er belegt, dass es an der Stelle gar keine russischen Einheiten gab. Die Gegend war nicht besetzt oder befreit. Eine Luftnummer. Und auch amerikanische, sogar ukrainische Generale und Militärstrategen geben die hoffnungslose Lage des ukrainischen Militärs zu und sind sicher, dass Russland das ganze Land besiegen muss und auch wird, um der NATO die Grenzen zu zeigen und die Entnazifizierung und Entmilitarisierung erreichen zu können. Unter ihrer Besetzung geschehen jedenfalls keine Vergewaltigungen und Gefangenenfolterungen. Das ist das ukrainische Markenzeichen.

    • Schlüter sagt:

      Liebe Cornelia,
      danke für Deine Antwort und die Hinweise. Bei mir wächst der Eindruck, dass die russische Führung einen wahrscheinlichen strategischen Konflikt innerhalb der US-Machtelite zwischen „Schachspielern“ und „all in“ Pkerspielern vermutet (wie ich auch). Mit der Nordstream-Sprengung wollten sich die Pokerspieler möglicherweise durchsetzen und haben dem senilen Präsidenten vielleicht die Idee eingepflanzt, er könne ein zweiter Reagan mit einem „Totalsieg“ werden. Alles hochgefährlich!
      Herzliche Grüße

  3. Angela Grant sagt:

    Hi Andreas. Thank you for giving me a totally new perspective on the economic war against Russia. Do you think Russia will recover? Doesn’t appear the war against Ukraine will not end well for Russia.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s