Comment: The Next Cold War and the New Arms Race – Kommentar: der neue Kalte Krieg und ein weiterer Rüstungswettlauf

Veröffentlicht: Oktober 30, 2021 in Politik, Wissenschaft
Schlagwörter:, , , , , ,

deutsche Version unten

enlargement-of-nato

Comment: The Next Cold War and the New Arms Race

It is obvious that the U.S. Power Elite hopes to repeat the „Arms Race“ that brought the former Eastern Bloc to its knees by further expanding NATO against Russia and continuing to encircle China. These people are probably not insane enough to really want a big war – as dangerous as this „game“ is – but they just think that such a race would ruin their two supposed adversaries economically. And it is also clear, the „Anglo-Saxon racism“ does not allow them to tolerate other peoples and societies „at eye level“. And of course, the permanent „westward expansion“ (now seen from Germany to the Far East) is embedded in the „State DNA“ of the USA.

What might strategists in the Russian and Chinese governments be thinking? Possibly they do think: „go ahead, ruin your own societies and your own countries by this madness!“

Of course, it must additionaly be remembered that the U.S. and NATO military is the single biggest factor in the climate and ecological disaster. And the neoliberal NATO societies will unquestionably have a harder time dealing with these problems than China and Russia.

Thus only the conclusion remains: as ingenious as the US Power Elite acts in its global devilries in detail, in the overall strategy one must regard them as madmen! If they do not lead the world into an overall catastrophe, they will lead their area of the world in any case into the ruin. For the European vassals the question arises: together into the ruin?!

Andreas Schlüter

Links:

„Geo-Politics: The Core of Crisis and Chaos and the Nightmares of the US Power Elite“: https://wipokuli.wordpress.com/2016/08/01/geo-politics-the-core-of-crisis-and-chaos-the-nightmares-of-the-us-power-elite/

My articles on the USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/13/list-of-my-articles-on-the-usa/

https://www.globalresearch.ca/why-not-abandon-all-foreign-bases/5759203

Kommentar: der neue Kalte Krieg und ein weiterer Rüstungswettlauf

Es ist wohl offensichtlich, die US-Machtelite hofft, mit weiterer Ausdehnung der NATO gegen Russland und fortgesetzter Einkreisung Chinas die Nummer mit der „Tot-Rüstung“, die den damaligen Ostblock in die Knie zwang, noch einmal zu wiederholen. Diese Leute sind wohl nicht wahnsinnig genug, wirklich einen großen Krieg zu wollen – so gefährlich, wie dieses „Spiel“ auch ist – aber sie denken eben, dass so ein Wettlauf ihre beiden vermeintlichen Kontrahenten wirtschaftlich ruinieren würde. Und es ist auch klar, der „angelsächsische Rassismus“ erlaubt es ihnen nicht, andere Völker und Gesellschaften „auf Augenhöhe“ zu ertragen. Und natürlich, die permanente „West-Ausdehnung“ (nun von Deutschland aus gesehen) in den Fernen Osten ist in der „Staats-DNA“ der USA verankert.

Was mögen da Strategen in der russischen und chinesischen Regierung vielleicht denken? Möglicherweise denken sie doch: „macht ruhig, ruinieren werdet ihr eure Gesellschaften und eure Länder!“ Dabei ist natürlich zu bedenken, dass das US- und NATO-Militär der größte einzelne Faktor der Klima- und Öko-Katastrophe ist. Und mit diesen Problemen werden die neoliberalen NATO-Gesellschaften fraglos auch schwerer fertig werden als China und Russland.

So bleibt nur der Schluss: so raffiniert die US-Machtelite in ihren globalen Teufeleien im Einzelnen agiert, in der Gesamt-Strategie muss man sie als Wahnsinnige ansehen! Wenn sie die Welt nicht in eine Gesamt-Katastrophe führen, werden sie ihren Bereich der Welt auf jeden Fall in den Ruin führen. Für die europäischen Vasallen ergibt sich die Frage: gemeinsam in den Ruin?!

Zusatz für die deutschen Leser: Nichts aus der Geschichte gelernt?!

Andreas Schlüter

Links:

„75 Jahre seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa – und eine finstere Zukunft?!“: https://wipokuli.wordpress.com/2020/05/09/end-of-ww-ii-in-europe-75-years-ago-and-a-grim-future-75-jahre-seit-dem-ende-des-zweiten-weltkriegs-in-europa-und-eine-finstere-zukunft/

Meine Beiträge zu den USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-10/rolf-muetzenich-annegret-kramp-karrenbauer-kritik-atomwaffen-interview

Kommentare
  1. Cornelia Praetorius sagt:

    Was mich immer wieder überrascht – und tröstet – ist, dass sowohl die gegenwärtige russische wie auch die chinesische Regierung so völlig anders denkt und handelt und sie sich erkennbar so unter Kontrolle hat, dass sich auch ihre Militärs nicht provozieren lassen, sondern sie ‚einfach‘ den anderen, humanistischen, helfenden, sich um die Welt und das Wohlergehen ihrer Bevölkerung sorgenden Weg gehen – auf dem sie keine Konkurrenz fürchten müssen, denn diesen Weg will der versklavte Westen eben nicht gehen und verpaßt damit alle sein Chancen. Die einen können sich nur Sklaven halten und machen sich unweigerlich Feinde, die anderen machen sich Freunde bei denen, die bisher in einer aussichtlosen Situation gefangen waren (Afrika, LA, die Länder eben, die nur im UN-Plenum aber nicht im Sicherheitsrat sitzen dürfen). Es freut mich zu sehen, dass China in der UNO zunehmend an Einfluß gewinnt, weil sie klug und rücksichtsvoll handeln und raten und sie damit wieder erkennen lassen, dass auch der ‚Chefphilosoph und – ideologe‘ in der Gründungszeit eben ein Chinese war.

    • Schlüter sagt:

      Ja, liebe Cornelia, es besteht glücklicherweise ein gewaltiger Unterschied der chinesischen und russischen Führungskräfte zu den westlichen „Marionetten im Amt“ der US-Machtelite. Das ist der einzige Hoffnungsschimmer. Und die geistig verzwergte deutsche Politikerkaste ist noch nicht einbmal in der Lage, die berechtigten deutschen Interessen an gedeihlichem Zusammenleben zu erkennen und zu berücksichtigen. Nein, Annalena, die womöglich das Außenamt übernehmen könnte (wobei es allerhöchstens zur Schulsprecherin reichen könnte, will ja mit den USA zusammen „die Welt retten“!
      Herzliche Wochenendgrüße
      Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s