Mit ‘Weltmeisterschaft’ getaggte Beiträge

fussball-polizei

Es ist nichts Neues, dass sich die US-Macht anmaßt, „Weltpolizist“ zu sein. Im Fußball ist dieses Land bisher weniger aufgefallen. Es ist auch eine bekannte Tatsache, dass der Weltfußball längst tief im Sumpf des globalisierten Kapitalismus steckt. Viele Menschen, die sich für Fußball interessieren, ebenso wie erklärte Fußballmuffel (wie der Autor selbst) sind davon zutiefst angeekelt.

Nun aber schlägst dreizehn! In vielen Ländern könnte man sich juristische Aktionen gegen diesen Fußballsumpf vorstellen, aber sind nun die USA auch noch für den Weltfußball zuständig? Liebe von der FIFA angeekelte Leute, lasst Euch nicht auf die Schippe nehmen! Die US-Mächtigen wollen Euch nicht nur mal wieder glauben machen, sie seien „die Guten“, das Spiel sollte eigentlich wirklich nicht mehr möglich sein. Sie wollen Euch nicht nur unterschwellig glauben machen, da hätte die ganze Spioniererei doch ihr Gutes, nein, es geht um noch mehr, als auch der Schweiz zu zeigen, wer das Spiel abpfeift.

Man haut den Blatter und meint den Putin!

Es geht wohl letztlich darum, die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland zu verhindern. Der Blattschuss gegen Blatter galt Putin! Dem US-Imperium ist kein Trick zu billig!

Andreas Schlüter

Meine Artikel zu den USA:

https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/