Mit ‘US Geheimdienste’ getaggte Beiträge

michele-kiesewetter

Wer noch glaubt, dass wir in einem Land leben, das man umfänglich als Rechtsstaat bezeichnen kann, der sollte dringend die gründlich recherchierte ARD-Reportage zur Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter sehen. Es sollte übrigens Jeder dies sehen. Es kann einem das Blut in den Adern gefrieren!

„Tod einer Polizistin“, Das Erste:

Und:

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/tod-einer-polizistin-112.html

Es fallen einem die Worte von Helmut Schmidt im Zeit-Interview ein:

Ich habe den Verdacht, dass sich alle Terrorismen, egal, ob die deutsche RAF, die italienischen Brigate Rosse, die Franzosen, Iren, Spanier oder Araber, in ihrer Menschenverachtung wenig nehmen. Sie werden übertroffen von bestimmten Formen von Staatsterrorismus.

Der Altkanzler wollte dem nichts hinzufügen, ich denke allerdings, es muss noch viel dazu recherchiert und gesprochen werden, denn es zerstört die Reste der Demokratie!

Andreas Schlüter

Linkliste zu “Gladio”, “NSU”-Morden und den Geheimdiensten: https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-staatsorganen/

Advertisements

Es ist nicht das erste Mal, dass ich sehr Merkwürdiges mit meinem Computer erlebe. Aber es erstaunt mich immer wieder und ich frage mich verständlicherweise, ob „irgendwer“ soviel Anstoß an meinen Artikeln nimmt, um mir kleine „Warnzeichen“ zu geben. Beim Laden einer wichtigen Datei kam diese Meldung:

gesperrt-durch-wen

Zwar hindert mich das nicht daran, an die Daten zu kommen, aber es ist befremdlich! Bemerkenswert ist die Angabe „unbekannter Anwender“, denn das System „kennt“ mich schließlich, hätte ich durch einen falschen Tastendruck diese Sache selbst verursacht. Ansonsten kommt niemand an meinen Rechner, womit ein äußerer Eingriff sehr wahrscheinlich ist!

Wen wunderts, dass ich immer wieder mistrauisch werde, wenn „elektronische Merkwürdigkeiten“ in meiner Umgebung auftauchen:

zuleitung

https://wipokuli.wordpress.com/2015/05/03/berlin-saarstrase-3-gehen-die-merkwurdigen-elektronischen-spiele-weiter/

Aber angesichts des Umfanges der „Großtaten“ der US-Geheimdienste ja nur „Peanuts“:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/30C3-Neue-tiefe-Einblicke-ins-Schreckenskabinett-der-NSA-2073078.html

Einen schönen Tag!

Andreas Schlüter

Links:

Meine Beiträge zu den USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/

Linkliste zu “Gladio”, “NSU”-Morden und den Geheimdiensten: https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-staatsorganen/

Linksammlung zu Afrika und Nahost: https://wipokuli.wordpress.com/2012/11/16/artikelsammlung-zu-afrika-und-zum-nahen-osten/