Mit ‘NSA’ getaggte Beiträge

arschtritt-die-treppe-rauf

Nachtrag zu:

https://wipokuli.wordpress.com/2018/09/16/verfassungsschutz-ueber-die-maassen-verdaechtig/

& https://wipokuli.wordpress.com/2018/09/17/verfassungsschutz-nachtrag-zum-mitschreiben/

Nun wird der bisherige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz also Staatssekretär im Innenministerium, ein bürokratischer Aufstieg mit deutlicher Einkommensverbesserung. Angeblich soll er aber keine Zuständigkeit für den Verfassungsschutz bekommen.

Der Dinge, die sich Maaßen geleistet hat, sind eigentlich zu viele, um mit “einem Tritt ins Gesäß” ordentlich “die Treppe nach oben” zu fliegen. Keine Frage, Seehofer hält ihm die Stange, obwohl er selbst schon eine Belastung ist. SPD und CDU fürchten eine weitere Regierungskrise und noch mehr die Gefahr von Neuwahlen.

Aber dennoch erhebt sich mir eine Frage. Ich musste an die Rolle von J._Edgar_Hoover denken, dem allzu langjährigen Chef des FBI. Allerdings auch an Allan Dulles, den CIA-Chef, den Kennedy feuerte, der aber das Netzwerk soweit in der Hand behielt, dass er wohl einen erheblichen Anteil_an_Kennedys_Ermordung hatte, so funktioniert der “Tiefe Staat” der USA.

Aber zurück zu Hoover, der für die Kennedy-Regierung eine immense Belastung war: man konnte ihn nicht loswerden, weil er zu viel von den “kleine Geheimnissen” des Präsidenten und anderer Mitglieder der Regierung wusste. Auch, wenn in Deutschland die Dinge oft – noch – etwas weniger dramatisch laufen, erhebt sich die Frage, ob der Präsident einer so eng mit den USA kooperierenden Organisation nicht doch zu viel weiß, um ihn dahin zu befördern, wohin er gehört, nämlich ins absolute Abseits – wenn nicht vielleicht sogar vor Gericht!

Andreas Schlüter

Links:

http://www.schattenblick.de/infopool/buch/biograph/bubir032.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-und-XKeyscore-BND-als-Dienstleister-des-Verfassungsschutzes-2792705.html

O´zapft is! Auf Phoenix: World Wide War, der geheime Kampf um die Daten“: https://wipokuli.wordpress.com/2013/09/26/ozapft-is-auf-phoenix-world-wide-war-der-geheime-kampf-um-die-daten/

Linkliste zu “Gladio”, “NSU”-Morden und den Geheimdiensten: https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-staatsorganen/

ueber-die-maassen

Der Präsident der Institution, die unsere Verfassung, das Grundgesetz, schützen soll, Hans-Georg_Maassen, verharmlost nicht nur rassistische Exzesse, nein, er pflegte auch freundlichen “informativen_Kontakt” mit Frauke Petry darüber, wie man zuviel Aufmerksam durch den VS vermeiden könne, und er informierte_die_AfD_vorab über den VS-Bericht, der nur ministeriell vorgestellt werden kann. Auch zum Vorfall am Breitscheidplatz und zu Anis_Amri (vielleicht doch nur ein “Patsi”?) gibt es bezüglich des VS viele Ungereimtheiten. Das alles hat den Mann und seinen Dienstherrn, den “Heimat-Minister” Horst Seehofer, unter nicht geringen Druck gebracht. Oh Wunder, da profilierte sich sein Dienst nun gleich, indem in Frankfurt ein “Terroranschlag_gerade_eben_verhindert” werden konnte, natürlich aufgrund eines Hinweises des Verfassungsschutzes! Man staunt fast, dass der 17-jährige Verdächtige nicht programmgemäß erschossen wurde.

Man könnte auf finstere Gedanken kommen

Wer sich wirklich mit der Materie beschäftigt hat, kennt die lange finstere Geschichte der deutschen “Dienste”. Diese wurden nach dem Kriege von_den_USA unter Einbeziehung vieler Alt-Nazis aufgebaut. So ging der Bundesnachrichtendienst aus der Organisation_Gehlen hervor, die ihrerseits aus der Hinterlassenschaft der Nazi-Organisation “Fremde_Heere_Ost” entstand. Auch der Verfassungsschutz, bei Wikipedia recht “neutral” dargestellt, war am Anfang offen eng an die USA angelehnt, nun ist es wohl verdeckt der Fall.

Für die Zeit des Kalten Krieges sind eine Reihe Aspekte der Abhängigkeit inzwischen offengelegt, wie hemmungslose Spionage deutscher Dienste unter “US-Anleitung”. Es gibt aber auch eine ganze Reihe von Puzzle-Teilen, die darauf hindeuten, dass auch absolut mörderische Praktiken unter der “Obhut” der USA (und teils Großbritanniens) nicht nur während des Kalten Krieges stattfanden, sondern dessen Ende überlebt haben.

Verdeckte Kriegsführung unter Anleitung aus den USA

Besonders sind hier die “NATO-Geheimarmeen”, ursprünglich als “offiziell-inoffiziell” als “Stay Behind Armeen” gegen eine vermutete sowjetische Invasion Westeuropas gegründet (selbstverständlich unter Einbeziehung vieler Alt- und Neu-Nazis), dann aber bald als Terrororganisation gegen jede Links-Entwicklung in westeuropäischen Ländern genutzt. In den Medien wird oft der Name der italienischen Gruppierung, “Gladio” (nach dem alten römischen Kurzschwert), benutzt, wenn überhaupt hierüber gesprochen wird. Außer italienischen Politikern findet man praktisch keine Politiker, die sich darüber auslassen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Hermann_Scheer hatte sich allerdings zu Gladio geäußert (sonderbarerweise funktioniert_das_Youtube-Video_dazu_nicht_mehr). Kurz darauf starb er PLÖTZLICH an_Herzversagen. Helmut Schmidt hat in einem Zeit-Interview eine sehr nebulöse, aber dennoch vielsagende Äußerung zum Staats-Terrorismus gemacht:

Ich habe den Verdacht, dass sich alle Terrorismen, egal, ob die deutsche RAF, die italienischen Brigate Rosse, die Franzosen, Iren, Spanier oder Araber, in ihrer Menschenverachtung wenig nehmen. Sie werden übertroffen von bestimmten Formen von Staatsterrorismus.“ Und Giovanni Lorenzo, der das Interview geführt hat, fragt ungläubig nach: „Ist das Ihr Ernst? Wen meinen Sie?“ Und Schmidt antwortet: „Belassen wir es dabei. Aber ich meine wirklich, was ich sage.

https://www.heise.de/tp/news/Der-lange-Arm-von-Gladio-und-das-Eingestaendnis-eines-Bild-Reporters-1993893.html, am Ende des Artikels.

Viele Ereignisse im Zusammenhang mit dem “NSU” erscheinen als die “Spitze_des_Gladio-Eisberges”. Dies trifft auch besonders auf die Ermordung der Polizistin Michelle_Kiesewetter zu, in deren Kommissariat sich übrigens zwei Vorgesetzte Mitglieder des Ku_Klux_Klan waren. Interessant, dass der Beitag nicht_mehr_abrufbar ist!

Tatsächlich funktioniert(e) Gladio in Deutschland (wie in anderen Ländern) über “Doppelungen” in den Geheimdiensten und vielen staatlichen Institutionen. Und es liegt sehr nahe, zu vermuten, dass Gladio alles andere als tot sein könnte, sondern eher eine “untote_Organisation” ist. Jedenfalls wird es eine ganze Menge Leute in den “Diensten” geben, die “zwei Herren dienen”. Hin und wieder wird dann mal als Alibi ein Prozess gegen einen Mitarbeiter, der “auf_zwei_Schultern” trägt, durchgeführt (zumal, wenn es vielleicht sogar drei Schultern werden sollten).

Was die grundsätzliche Anhänglichkeit der deutschen Dienste angeht, war natürlich die grausame Scharade von “Nine_Eleven” mit der Produktion des “Ober-Patsis” Mohammed Atta, der in Hamburg studiert hatte, sehr dazu angetan, diese auf Grundlage eines unberechtigten “schlechten Gewissens” arg zu verstärken.

Besteht die Aufgabe desVerfassungsschutzes in Wirklichkeit darin, US-Interessen gegen die deutsche Verfassung und gegen deutsche Souveränität zu schützen?

Artikel 20 (2) des Grundgesetzes sagt: “Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus”, will sagen, von der Mehrheitsentscheidung der (wahlberechtigten) Staatsbürger. Es gibt gute Gründe, Zweifel zu haben, ob dies tatsächlich verwirklicht ist.

Wenn die Nachdenkseiten_fragen: “Wird der Verfassungsschutz von einem AfD-Freund geleitet?”, liegt mir eher die Vermutung nahe, dass dieser wohl ein “Wurmfortsatz des Großen Bruders” sein könnte.

Noch einmal zur möglichen Einordnung des Geschehens:

Die Machtelite der USA hat nach dem Ende des kalten Krieges angesichts der Wiedervereinigung Deutschlands und der „Öffnung“ Osteuropas sicher genauso wenig daran gedacht, diese “Gladio”-Strukturen aufzulösen, wie sie ein Interesse daran hatte, dem Beispiel des Warschauer Paktes folgend etwa die NATO selbst aufzulösen. Gerade das vereinigte Deutschland ist mit Sicherheit das Ziel solcher Operationen, denn es galt und gilt, die „Krauts“ unter Kontrolle zu halten, sie vom Echo auch eines versuchten Sozialismus´ fernzuhalten, sie aber auch nicht „übermütig“ werden zu lassen, oder sie gar zum Kristallisationskern europäischer Unabhängigkeitsgelüste „verkommen“ zu lassen.

Diese Aktionen geschahen sicher nicht immer wirklich zur Freude des deutschen Kapitals und der sie vertretenden Politik, die sich der Interessenunterschiede zum „großen Bruder“ zunehmend bewusst wurden. Sie wollen vielleicht diesen Sumpf ganz gerne loswerden, aber die altgedienten deutschen Politiker sind in ihrer gewandelten Rolle nun auch in der Rolle des Richter_Adam, der auch gegen sich selbst ermitteln müsste, zumindest gegen seine Rolle als Dulder des Unwesens.

Ein wichtiger Aspekt ist in den letzten Jahren dazugekommen: die Bestrebungen Chinas und Russlands für eine “Eurasische Kooperation” von China bis Deutschland und Spanien, manifestiert in der “neuen_Seidenstrasse”, die sowohl die Landverbindung wie Seewege einschließt (inclusive einer Anbindung Afrikas).

Kämen diese Bestrebungen umfangreich zum Erfolg, wären die USA sozusagen “draußen”, dies ist der Albtraum der US-Machtelite. Hier gilt es also aus den Augen der US-Machtelite, auf Europa als “politisch schwächstem Glied” besonderen Druck auszuübenm bis hin zur “Schock-Strategie”. Die schwarz-gelbe Bundesregierung ist damals, als es um die “Flugverbotszone” über Libyen ging, und sie sich im Sicherheitsrat immerhin der Stimme enthielt, drastisch “an_ihre_Pflichten_erinnert” worden.

Es geht also bei den Aktionen eines US-gesteuerten „Tiefen Staates“ um dreierlei: linke Entwicklungen durch Förderung von Rechtsradikalismus „auszubalancieren“, die gesellschaftlichen Grundfragen nach sozialer Gerechtigkeit, Frieden und geschützter Umweld (zugunsten der Profitinteressen) zu überdecken, und auch darum, die Bundesregierung immer wieder unter Druck zu bringen. Dabei folgt das „Skript“ der Gladio-Maxime „Strategie_der_Spannung“. Dazu passen der Aufstieg von PEGIDA und der AfD allgemein, insbesondere auch die Chemnitzer Ausschreitungen „prächtig“, ebenso vielleicht mit „Agents provocateurs“ durchsetzte Ausschreitungen fehlgeleiteter „Linksradikaler“!

Der Verfassungsschutz also über die Maaßen verdächtig!

Bei dieser Sachlage ist es also klar, dass staatliche Strukturen und insbesondere die „Dienste“ eine wichtige Rolle in diesem „Spiel“ einnehmen. Doppelungen bedeuten immer, es gibt die „braven Beamten“, die ihre Aufgabe nach Amtseid ernst nehmen, und es gibt diejenigen, die sich anderen Grundsätzen und Auftraggebern verpflichtet fühlen. Dieses kann insbesondere fortdauern, wenn Gesellschaft und Politik nicht in den Diskurs hierüber eintreten und den politischen Willen entwickeln, diesem Unwesen ein Ende zu bereiten.

Gesichert“ wird die Fortsetzung des Unwesens durch Terrorbedrohung, wie sie der damalige Außenminister Gabriel wohl Glenn_Greenwald_gegenueber ausgeplaudert hat, durch rechtzeitige Entfernung von zu „Neugierigen“ durch „belastende Erkenntnisse“, wie im Falle des damaligen Vorsitzenden des NSU-Untersuchungsausschusses, Sebastian_Edathy, oder durch direkte Bedrohung, wofür ein Paradebeispiel die Bedrohung_eines_brasilianischen_Diplomaten durch_John_Bolton ist.

Besonders wichtig aber für das US-Imperium ist, dass in den „zu lenkenden“ Ländern die „richtigen Leute“ an den für die verdeckten Operationen wichtigen Institutionen sitzen. Wahrscheinlich auch wichtig mag sein, dass die „richtigen Leute“, die man in diese Positionen zu bringen hat, auch persönliche Schwachstellen haben sollten, um sie gefügiger zu halten, bzw. ggf. ausschalten zu können.

Jedenfalls spricht viel dafür, dass der Vorsitzende des Verfassungsschutzes für das Imperium der „richtige Mann“ ist, das macht ihn über die Maaßen verdächtig!

Andreas Schlüter

Weitere Links:

Die Verschleierung um die Ermordung von Michèle Kiesewetter: ein unglaublicher Skandal!” https://wipokuli.wordpress.com/2017/04/26/die-verschleierung-um-die-ermordung-von-michele-kiesewetter-ein-unglaublicher-skandal/

& https://www.youtube.com/watch?v=-v_pNzz57F4

Linkliste meiner Artikel zu Gladio, NSU, Geheimdiensten und Staatsorganen: https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-staatsorganen/

http://www.fr.de/politik/atomwaffen-division-us-neonazis-gruenden-ableger-in-deutschland-a-1570316

zum Ku Klux Klan in Deutschland:

http://kukluxklandeutschland.blogspot.com/

http://www.spiegel.de/einestages/undercover-bei-ku-klux-klan-in-deutschland-gerhard-kromschroeder-schlich-sich-ein-a-1134672.html

https://rp-online.de/panorama/deutschland/der-ku-klux-klan-ist-auch-ein-deutsches-problem_aid-19250835

Weiteres:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Geheimakte-BND-NSA-Bad-Aibling-und-die-Weltraumtheorie-3663884.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Geheimakte-BND-NSA-Hilfe-fuer-den-US-Drohnenkrieg-3653024.html

der duale Staat: https://www.youtube.com/watch?v=8SCcEdl–Bk

Österreichischer ehemaliger Geheimdienstchef: https://www.youtube.com/watch?v=pU10n7ZI25U

https://www.nzz.ch/articlea0er3-1.348425

Herrmann Scheer: https://www.youtube.com/watch?v=N7yM0WUxfnw

https://www.youtube.com/watch?v=XU0MJwdlbUE

https://enoughisenough14.org/category/gladio/

https://www.gmx.net/magazine/politik/demo-chemnitz-polizei-mitglieder-buergerwehr-fest-33165772

Weiteres zur “Strategie der Spannung”:

Der G20-Gipfel in Hamburg: Politik, Wahn und Wirklichkeit, eine Bilanz”: https://wipokuli.wordpress.com/2017/07/09/der-g20-gipfel-in-hamburg-politik-wahn-und-wirklichkeit-eine-bilanz/

https://www.youtube.com/watch?v=18vgefwPoEI

https://www.youtube.com/watch?v=59l_LNJaWBE

Es ist nicht das erste Mal, dass ich sehr Merkwürdiges mit meinem Computer erlebe. Aber es erstaunt mich immer wieder und ich frage mich verständlicherweise, ob „irgendwer“ soviel Anstoß an meinen Artikeln nimmt, um mir kleine „Warnzeichen“ zu geben. Beim Laden einer wichtigen Datei kam diese Meldung:

gesperrt-durch-wen

Zwar hindert mich das nicht daran, an die Daten zu kommen, aber es ist befremdlich! Bemerkenswert ist die Angabe „unbekannter Anwender“, denn das System „kennt“ mich schließlich, hätte ich durch einen falschen Tastendruck diese Sache selbst verursacht. Ansonsten kommt niemand an meinen Rechner, womit ein äußerer Eingriff sehr wahrscheinlich ist!

Wen wunderts, dass ich immer wieder mistrauisch werde, wenn „elektronische Merkwürdigkeiten“ in meiner Umgebung auftauchen:

zuleitung

https://wipokuli.wordpress.com/2015/05/03/berlin-saarstrase-3-gehen-die-merkwurdigen-elektronischen-spiele-weiter/

Aber angesichts des Umfanges der „Großtaten“ der US-Geheimdienste ja nur „Peanuts“:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/30C3-Neue-tiefe-Einblicke-ins-Schreckenskabinett-der-NSA-2073078.html

Einen schönen Tag!

Andreas Schlüter

Links:

Meine Beiträge zu den USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/

Linkliste zu “Gladio”, “NSU”-Morden und den Geheimdiensten: https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-staatsorganen/

Linksammlung zu Afrika und Nahost: https://wipokuli.wordpress.com/2012/11/16/artikelsammlung-zu-afrika-und-zum-nahen-osten/

Lange schon weiß die Öffentlichkeit recht umfänglich um die ausgedehnte Spionagetätigkeit der USA in der Welt Bescheid (http://tinyurl.com/o2aol34). Immer wieder wird auch angedeutet, was mit diesen Daten alles geschehen kann und wozu sie letztlich benutzt werden können. Wir müssen aber um unser aller Sicherheit Willen in viel größerem Maße die „letzten Konsequenzen“ daraus begreifen. Die liegen nicht nur in den indirekten – ggf. ungeheuren materiellen Folgen – eines ausgedehnten Cyberwars, sondern können sich mit großer Brutalität im Einzelnen in der Realität manifestieren, nämlich in der Form von Anschlägen gegen Einzelne wie auch gegen z. B. gegen Flugzeuge (seit den 60iger Jahren gibt es in den USA übrigens Experimente zur Fernübernahme von Verkehrsflugzeugen).

Heute nacht, wie üblich zur „besten Sendezeit“, hat nun Phoenix einen aufschlussreichen Film hierzu aus dem Jahre 2013 wiederholt (http://tinyurl.com/htnhaet), der uns Begreifen lehren sollte:

im-visier-der-hacker

https://www.youtube.com/watch?v=ZTMGuUAdDvc

Worte von Helmut Schmidt

helmut-schmidt

Wir sollten uns zu diesen Zusammenhängen an die Worte von Helmut Schmidt erinnern, die er am 30. August 2007 in einem Zeit-Interview mit Giovanni di Lorenzo sagte:

Schmidt: Ich habe den Verdacht, dass sich alle Terrorismen, egal, ob die deutsche RAF, die italienischen Brigate Rosse, die Franzosen, Iren, Spanier oder Araber, in ihrer Menschenverachtung wenig nehmen. Sie werden übertroffen von bestimmten Formen von Staatsterrorismus. (Hervorhebung durch den Autor)

ZEIT: Ist das Ihr Ernst? Wen meinen Sie?

Schmidt: Belassen wir es dabei. Aber ich meine wirklich, was ich sage.

30. August 2007 Quelle: DIE ZEIT, 30.08.2007 Nr. 36

http://www.zeit.de/2007/36/Interview-Helmut-Schmidt/komplettansicht

Nimmt man die damaligen Worte des alten Staatsmannes ernst, erscheint die mainstream-mediale Bereitschaft zur Diffamierung aller „Hintergrund-Betrachtungen“ tragischer Ereignisse als „Verschwörungstheorie“ geradezu lächerlich!

Andreas Schlüter

Links:

Germanwings-Absturz: nur eine Tragödie oder ein staatsterroristischer Akt?” https://wipokuli.wordpress.com/2015/05/04/germanwings-absturz-nur-eine-tragodie-oder-ein-staatsterroristischer-akt/

Von Nine Eleven zur Sprengung Europas?” https://wipokuli.wordpress.com/2015/09/30/von-nine-eleven-zur-sprengung-europas/

Tragische Ereignisse, Anschläge und die Medien, mein Motto scheint sich vielleicht zu bestätigen: nichts ist, wie es uns präsentiert wird!“ https://wipokuli.wordpress.com/2016/07/25/tragische-ereignisse-anschlaege-und-die-medien-mein-motto-scheint-sich-vielleicht-zu-bestaetigen-nichts-ist-wie-es-uns-praesentiert-wird/

abhoerzentrale

Hey you, NSA, CIA, MI 6 & al!

Do you think, we believe that you´re only spying?

No, we know much more!

You´re manipulating!

You push people with dubious and criminal behavior into postions,

in order to direct them „if necessary“!

You manipulate and destroy Democracy!

You infiltrate organizations, may they be left or right,

may they be Christian or Muslim!

You put agents to „soften“ organizations, to create chaos,

or you place „agents-provocateurs“

in order to smear organizations!

You manipulate people´s materials in order to slander them!

You scare or destabilize people who´re against your manoevers!

You put people „off“ since you cannot easily incarcerate them in the West

by letting them have „nasty accidents“!

You gather informations to support your False Flag operations!

You prepare Wars of Aggression!

You prepare Genocides!

You have no moral restrictions at all!

Does the devil exist?

Yes, it´s YOU!

Andreas Schlüter

My articles on the USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/13/list-of-my-articles-on-the-usa/

germanwings-absturz

Am 24. März ereignete sich eine furchtbare Tragödie. Der Germanwings-Flug 9525 mit 150 Insassen (einschließlich der Besatzung) fand in den französischen Alpen ein grausiges Ende. Medial wird der Co-Pilot Andreas Lubitz als psychisch kranker Verüber „kollektiven Selbstmords“ gehandelt. Nach vielen finsteren Gedanken – auf die ich gleich noch zu sprechen kommen werde – war ich durch die überwältigende Flut von in diese Richtung deutenden Details geneigt, diese Erklärung anzunehmen.

Aber dann wurde hinter diese „Erklärung“ ein höchst erstaunliches „Ausrufezeichen“ gesetzt! Man versuchte uns zu verkaufen, dass man auf Lubitzs Computer etwas „herausgefunden“ habe: erstens, er habe sich im Internet über Möglichkeiten, sich das Leben zu nehmen, informiert. Sonderbar, dachte ich, wo eigentlich ein durchschnittlich intelligenter Mensch diese Möglichkeiten durch schlichtes Nachdenken finden kann. Noch sonderbarer allerdings erschien dies angesichts der Tatsache, dass er doch angeblich die an jedem Arbeitstag vor ihm liegende Möglichkeit gewählt haben soll! Vielleicht hätte ich selbst diese Merkwürdigkeit noch geschluckt, aber dann kam es noch dicker:

Als Gipfel der „Findigkeit“ wurde zweitens auch erklärt, man habe herausgefunden, dass er sich im Internet über die Sicherheitstüren in Cockpits informiert habe! Wie bitte?! Über eine Einrichtung an seinem Arbeitsplatz, über die sich in seinen Handbüchern mehr befindet, als je im Internet zu finden sein wird? Für wie blöde hält man uns? Da fällt einem wieder der Pass eines der angeblichen Attentäter von Nine Eleven ein, der angeblich unversehrt aus einem der einschlagenden Flugzeuge geflattert sein soll (https://www.youtube.com/watch?v=NOVyjr8JHbs)! Dagegen wirkt selbst der angeblich von einem Charlie-Hebdo-Attentäter im Tatfahrzeug vergessene Ausweis noch „harmlos“ (http://tinyurl.com/p2pnuk9).

Nun war ich arlamiert und die Gedanken, die mich am Anfang der Tragödie befallen hatten, kehrten unverscheuchbar zurück. Ich hatte mich erinnert, was ich beim Zustandekommen des Minsk II Abkommens am 12. Februar 2015 gedacht hatte. Dieses ist ja zustandegekommen, weil die französische und die deutsche Regierung langsam den „Braten riechen“ und merken, dass die US-Machtelite mit ihrer Ukraine-Politik alles andere als europäische Interessen vertritt. Schon bevor das Attentat auf „Charlie Hebdo“ stattgefunden hatte, hatte sich Hollande zweimal „unauthorisiert“ mit Putin getroffen und ein Ende der Sanktionen gefordert. In der Tat halten auch seriöse Polit-Analytiker das Attentat für eine „False Flag“ Operation (http://www.paulcraigroberts.org/2015/01/13/charlie-hebdo-paul-craig-roberts/). Der britische Premier Cameron (GB = „the 51st US State) schäumte in den Nachrichten, nachdem Minsk II „in trocknen Tüchern“ war. Mich beschlich eine böse Ahnung und ich dachte: „auf Frankreich und Deutschland werden hässliche Ereignisse zukommen“!

Sie kamen: am 14. Februar geriet beim Kopenhagen-Attentat auch der französische Botschafter (weiß der Teufel, welch ebensolcher ihn geritten hat, an dieser unseligen Veranstaltung teilzunehmen) in die Schusslinie. Am 10. März kam es zu einem mysteriösen Hubschrauber-Zusammenstoß in Argentinien, bei dem acht Franzosen, darunter Spitzensportler, ums Leben kamen. Der Zusammenstoß ist auf diesem Video zu sehen und erscheint sehr verdächtig (elektronischer Eingriff?): https://www.youtube.com/watch?v=yxl-E5XodZk

Übrigens: pünktlich zur NSA-BND-Debatte wurde nun „gerade eben ein Terroranschlag vereitelt“ (ein Schelm, der Böses dabei denkt)! Da passt es ins Bild, dass die US-Geheimdienste Deutschland davor gewarnt haben, Snowden Asyl zu gewähren. Es würde dann nicht mehr vor Terror (selbstgemachtem?) gewarnt (http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4690869/USA-sollen-Deutschland-gedroht-haben-falls-Snowden-Asyl-bekommt).

In diese Reihe von Vorkommnissen reiht sich der Germanwings-Absturz ein. Ja, muss man da nicht auf „merkwürdige“ Gedanken kommen? Mir gehen sie jedenfalls nicht aus dem Kopf, zumal auch die Geschichte mit dem Auffinden der zweiten Black-Box des Unglücksflugzeugs viele Merkwürdigkeiten aufwies.

Andreas Schlüter

Links:

Ein erfahrener Pilot zum Absturz: https://www.youtube.com/watch?v=hnYKuhUN6AA

Helmut Schmidt zu Staatsterrorismus (die beiden letzten Äußerungen im Interview): http://www.zeit.de/2007/36/Interview-Helmut-Schmidt/komplettansicht

Linkliste zu “Gladio”, “NSU”-Morden und den Geheimdiensten: https://wipokuli.wordpress.com/2013/01/24/link-liste-meiner-artikel-zu-gladio-nsu-geheimdiensten-und-Staatsorganen/

Meine Artikel zu den USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/

Gates at the Gates – Microsoft & Big Brother

Deutsche Version unten

Microsoft is starting Windows updates automatically, don´t put the Computer off! It takes usually quite some time before the procedure has ended. But if such an update takes roughly half an hour (for one single section) like it happened yesterday I start thinking. As someone writing many articles on his blog which surely don´t please „Big Brother“ I suspect that the Microsoft inbuilt gates for Big Brother are functioning. Bill Gates rightfully owns his family Name!

„Don´t put the Computer off!“, to be seen for half an hour!

schalten-sie-den-computer-nicht-aus

Für eine halbe Stunde zu sehen: „Schalten Sie den Computer nicht aus!“

Microsoft startet seine Updates für Windows automatisch, „schalten Sie den Computer nicht aus!“ lautet die Anweisung und in der Regel dauert das seine Zeit. Wenn aber für nur einen Update-Teil die Sache eine runde halbe Stunde dauert, dann komme ich als jemand, der auf seinem Blog viele Artikel veröffentlicht, die dem „großen Bruder“ sicher nicht gefallen, ins Grübeln. Ich vermute, die von Microsoft eingebauten Einfallstore für „Big Brother“ funktionieren. Bill Gates trägt seinen Namen zu Recht (Gates = Tore)!

Andreas Schlüter

andreas-serioes-2

Here are the links to the English written contributions and those including an English version existing yet:

About me: https://wipokuli.files.wordpress.com/2010/12/blog_editor_personal2.pdf

Hottest Topics:

Oscar and the US – The Mask Is Slipping Off Again! https://wipokuli.wordpress.com/2015/02/23/oscar-and-the-us-the-mask-is-slipping-off-again/

Nine Eleven and the Neocons: Finally Doing the Trick?”: https://wipokuli.wordpress.com/2015/02/08/nine-eleven-and-the-neocons-finally-doing-the-trick/

Only ISIS is Barbaric? Burning People Alive! https://wipokuli.wordpress.com/2015/02/07/only-isis-barbaric-burning-people-alive/

After Charlie Hebdo: Journalists And Cartoonists, If You Want To Be Brave, Here Are Some Cartoons You Could Spread!” https://wipokuli.wordpress.com/2015/01/15/after-charlie-hebdo-journalists-and-cartonnists-if-you-want-to-be-brave-here-are-some-cartoons-you-could-spread/

Mary´s Mosaic”, Looking into an Abyss, Part II: https://wipokuli.wordpress.com/2014/12/17/marys-mosaic-looking-into-an-abyss-part-ii/

Looking into an abyss: „Ebola: Pandora´s Box Opened Since Long?“ https://wipokuli.wordpress.com/2014/11/12/ebola-pandoras-box-opened-since-long/

The Big Competition: ISIS versus US Power Elite!“: https://wipokuli.wordpress.com/2014/10/04/the-big-competition-isis-versus-us-power-elite/

USA and Israel, the Helpless Giant and his Mad Dog: are there mor dirty secrets? https://wipokuli.wordpress.com/2014/08/12/usa-and-israel-the-helpless-giant-and-his-mad-dog-are-there-more-dirty-secrets/

 „African Struggles for Social Justice, Freedom and Democracy in Perspective, Reflected in a Series of Articles“: https://wipokuli.wordpress.com/2014/06/16/african-struggles-for-social-justice-freedom-and-democracy-in-perspective-reflected-in-a-series-of-articles/

Rwanda twenty years ago: https://wipokuli.wordpress.com/2014/04/20/rwanda-half-of-the-truth-is-a-whole-lie-twenty-years-of-brazen-desinformation/

List of my Articles on the USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/13/list-of-my-articles-on-the-usa/

Malaysian Flight MH 370: https://wipokuli.wordpress.com/2014/03/15/mystery-what-happened-to-malaysian-flight-mh-370/

and

https://wipokuli.wordpress.com/2014/03/25/addition-to-mystery-what-happened-to-malaysian-flight-mh-370/

Africa Under Attack:  https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/11/africa-under-attack-and-the-refugees-may-get-drowned/

The Fire Brigade is coming to Africa”: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/04/the-fire-brigade-is-coming-to-africa/

Fuck the EU”: The Russian Bear Hits Back! https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/08/fuck-the-eu-the-russian-bear-hits-back/

Mandela: Another of South Africa´s Heroes Dead!“ https://wipokuli.wordpress.com/2013/12/06/mandela-another-of-south-africas-heroes-dead/

Assassination of JFK: https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/22/assassination-of-jfk-half-a-century-of-lies/

Nine Eleven a Dozen Years ago – Stirred it the Third World War?” https://wipokuli.wordpress.com/2013/09/11/nine-eleven-a-dozen-years-ago-stirred-it-the-third-world-war/

Big Brother: Caught Red Handed?: https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/29/big-brother-caught-red-handed/

Arafat & Litvinenko: https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/13/arafat-and-litvinenko-an-interesting-turn-to-a-mysterious-story/

Obama and the Neocons: http://tinyurl.com/o3ou4gj

Egyptian Addition to: “US PowerElite: At War
Among Themselves?”: https://wipokuli.wordpress.com/2013/08/22/egyptian-addition-to-us-power-elite-at-war-among-themselves/

Snowden, Putin and the US Russian „Partnership“: some legitimate Speculations”: https://wipokuli.wordpress.com/2013/08/02/snowden-putin-and-the-us-russian-partnership-some-legitimate-speculations/

Trayvon Martin: US Justice – RIP: https://wipokuli.wordpress.com/2013/07/14/trayvon-martin-us-justice-rip/

US Americans: 4th of July – for You and for the World – I Cry!” https://wipokuli.wordpress.com/2013/07/04/us-americans-4th-of-july-for-you-and-for-the-world-i-cry/

US Government: Hubris
Unchained?: https://wipokuli.wordpress.com/2013/06/26/us-government-hubris-unchained/

Africa 50 Years ago: Foundation of OAU: https://wipokuli.wordpress.com/2013/05/25/africa-50-years-ago-the-foundation-of-the-oau/

The Hidden Seed of Racism: https://wipokuli.wordpress.com/2013/07/07/the-hidden-seed-of-racism/

D-Day shouldn´t be forgotten: https://wipokuli.wordpress.com/2013/06/06/d-day-shouldnt-be-forgotten/

Staging a New Bogeyman for Colonial Wars? https://wipokuli.wordpress.com/2013/05/23/staging-a-new-bogeyman/

Boston: https://wipokuli.wordpress.com/2013/04/16/boston-marathon-strategy-of-tension/

President Obama playing the “Super-Zionist”: https://wipokuli.wordpress.com/2013/03/26/obama-playing-the-super-zionist/

Habemus Papam”: A Cover Up?!: https://wipokuli.wordpress.com/2013/03/14/habemus-papam-a-cover-up/

On the death of Hugo Chavez: https://wipokuli.wordpress.com/2013/03/05/hugo-chavez-dead-im-asking-a-question/

Congo and Western crimes: https://wipokuli.wordpress.com/2013/02/22/crimes-on-congo-part-1-from-destruction-to-destroyed-independence/

Happy New Year?: https://wipokuli.wordpress.com/2012/12/31/happy-new-year-most-probably-it-will-not-be-one-for-many-people-on-this-globe/

US Power Elite: At War Among Themselves?”: https://wipokuli.wordpress.com/2012/12/07/us-power-elite-at-war-among-themselves/

Psychological Operations against the Truth: https://wipokuli.wordpress.com/2012/12/17/psychological-operations-say-the-truth-in-a-way-that-it-will-be-rejected/

Israel & Palestine: https://wipokuli.wordpress.com/2012/11/17/israel-a-ruthless-goliath-in-david%c2%b4s-disguise/

Strange things around the Green Card: https://wipokuli.wordpress.com/2012/11/17/us-big-brother%c2%b4s-fast-reaction/

US and Obama: https://wipokuli.wordpress.com/2012/10/28/us-elections-wasp-faces-black-mask/

Nine Eleven: https://wipokuli.wordpress.com/2012/09/11/remember-the-11th-of-september/

Sankara: https://wipokuli.wordpress.com/2012/11/05/aziz-fall-about-the-killing-of-a-great-african-thomas-sankara/

More articles:

on the death of Chinua Achebe: https://wipokuli.wordpress.com/2013/03/23/chinua-achebe-a-great-loss-but-africa-keeps-his-heritage-hopefully/

Islamism and Anti-Imperialism: https://wipokuli.wordpress.com/2012/09/19/appeal-to-my-fellow-human-beings-of-islamic-belief-by-an-anti-imperialist/

My own little Art work: https://wipokuli.files.wordpress.com/2011/05/gang-durch-meine-galerie-21.pdf

Just what it is called: https://wipokuli.wordpress.com/2012/04/28/a-little-tribute-to-africa/

Brilliant young artist from Nigeria: https://wipokuli.wordpress.com/2012/04/24/burxy-sule-creativity-exploding-explodierende-kreativitat/

Book recommendation (must read!): https://wipokuli.wordpress.com/2012/08/28/must-read-if-you-want-to-understand-present-day-politics/

Norway, Breivik & Terrorism: https://wipokuli.wordpress.com/2012/04/22/breivik-the-burning-questions/

Also what it´s called: https://wipokuli.wordpress.com/2012/03/31/recommendations-for-the-weekend-to-read-and-look-at/

Israel, the US & Imperialism: https://wipokuli.wordpress.com/2012/03/10/wag-the-dog-but-what-if-the-dog-is-a-lizard/

First “advanced Civilization” in the Americas: https://wipokuli.wordpress.com/2012/03/07/the-olmec-mystery/

A serious joke: https://wipokuli.wordpress.com/2012/02/26/my-message-to-the-world/

Israel and the Two State Solution: https://wipokuli.wordpress.com/2012/02/12/israel-and-the-two-state-solution/

Obama, US power elite, Israel lobby & Israel: https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/26/us-president-%e2%80%9ethe-most-glamorous-man-on-earth-servant-of-two-masters/

Vigilant poem on Africa: https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/19/expatriate-pondering-over-africa%c2%b4s-past-and-future/

Reality of Israel´s occupation policy: https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/13/near-east-reality-of-occupation/

Obama, “Change” & Kennedy: https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/06/kennedy-and-%e2%80%9eno-change/

https://wipokuli.wordpress.com/2011/12/30/happy-new-year-2012/

The forgotten struggle of West Papua and neocolonialism: https://wipokuli.wordpress.com/2011/12/28/the-forgotten-struggle-of-west-papua-and-neocolonialism/

Kennedy´s assassination in a clearer light: https://wipokuli.wordpress.com/2011/11/23/kennedy%c2%b4s-assassination-in-a-clearer-light/

Swiss historian Daniele Ganser & Nine Eleven:

https://wipokuli.wordpress.com/2012/05/08/daniele-ganser-nine-eleven-reloaded-english-version/

Troy Davis: https://wipokuli.wordpress.com/2011/09/22/troy-davis-they-really-did-it-shame-shame-shame/

on Evolution: https://wipokuli.wordpress.com/2012/06/28/mutation-in-the-number-of-chromosomes-in-evolution/

Andreas Schlüter

Heute morgen habe ich nicht schlecht gestaunt: das „neue Ding“, diese verdächtige „eletronische Spielerei“ über unserem Schlafzimmerfenster (siehe voriger Artikel, http://tinyurl.com/njwhzp4) ist wieder verschwunden! Da wir bisher abgesehen von meinen Aktivitäten hierzu im Internet noch nichts weiter unternommen haben (außer uns schon für eine Hausversammlung mit juristischer Munition zu solchen Eigenmächtigkeiten literarisch zu versorgen), drängt sich mir die Deutung auf, dass (bei aller bisherigen Beschränktheit meines netzmäßigen Wirkungskreises) die schon jetzt erzeugte Aufmerksamkeit zuviel wurde. Wenn mein Verdacht stimmte, dann wird ein „Nest“ vielleicht doch nicht so gerne bekannt!

neues-geraet

wieder weg!

Aber dafür erhielt ich heute morgen beim Öffnen einer Datei eine sonderbare Meldung:

sonderbare-meldung

Sitzt die Saubande (dreckerte) doch schon „in meinem Kasten“? Viel spricht in der letzten Zeit dafür!

Andreas Schlüter

Links:

https://wipokuli.wordpress.com/2014/03/11/zufall-oder-big-brother-strafe-muss-sein/

logo-die-linke

Ich gebe es zu: oft habe ich mich schon über meine Partei, DIE LINKE, geärgert! Über die Zaghaftigkeit, mit der manchmal heiße Eisen angefasst werden, über den Opportunismus und das Liebäugeln mit den Un-Sozialdemokraten und den Olivgrünen, die Sehnsucht gerade bei einigen prominenten Genossinnen und Genossen nach der rot-rot-grünen Bundes-Koalition! Ich habe mich oft darüber geärgert, dass man nicht beherzt nach „Nine.Eleven“, der Grundlage des imperialen Krieges gegen die südliche Hemispäre, fragt, geärgert darüber, dass man nicht die nationale und internationale soziale Ungerechtigkeit viel vehementer anprangert, gerade auch den „Großmeister“ des Imperialismus´, die USA schärfer attackiert!

Die einzige nennenswerte Kraft der deutschen Politik

Aber, an dieser Erkenntnis kommt man nicht vorbei, DIE LINKE ist die einzige Partei in Deutschland, die durch ihre zahlenmäßige Stärke eine alternative Politik ins Parlament, in diesem Falle ins Europa-Parlament, tragen kann. Sie ist die einzige Partei in dieser Gesellschaft, die im Parlament und in sozialen Bewegungen wie auf der Straße gegen den Wahnsinn des geplanten Freihandelsabkommens mit den USA den dringend nötigen Widerstand organisieren kann (http://www.ttip-unfairhandelbar.de/). Sie hat ein Programm (1), das oft mit mehr Kraft vertreten werden sollte, sie hat ein Wahlprogramm, das der Übernahme Europas durch Konzern-Interessen und dem Ausspionieren durch den „Großen Bruder“ klar entgegentritt (2). Und man kann durch massenhaften Eintritt dafür sorgen, dass DIE LINKE kämpferischer wird. DIE LINKE ist auch die einzige Partei von Bedeutung, die dafür sorgen kann, dass die nur zu berechtigte Kritik an der derzeitigen Verfasstheit der Europäischen Union  nicht in dumpfen Nationalismus abgleitet!

Ein Wort an meine Mit-Berliner

Meine Mit-Berliner mögen daran denken, dass man dem Privatiserungswahn und der Enteignung der Allgemeinheit und der Begehrlichkeit nach den „Seegrundstücken“  beim Volksentscheid zum Tempelhofer Feld entgegentreten muss (http://www.thf100.de/start.html)!

Also, ob zähneknirschend oder nicht, am 25. Mai zur Wahl, Wen ankreuzen?

DIE LINKE !

Andreas Schlüter

1) Das Partei-Programm: http://www.die-linke.de/partei/dokumente/programm-der-partei-die-linke/

2) Das Wahlprogramm zur Wahl fürs Europa-Parlament: http://www.die-linke.de/wahlen/europawahlen-2014/europawahlprogramm/langfassung/

Die Kurzfassung: http://www.die-linke.de/wahlen/europawahlen-2014/europawahlprogramm/kurzfassung/