The Time of the Comedians and the Naked Emperor- Die Zeit der Komödianten und der nackte Kaiser

Veröffentlicht: Juli 20, 2022 in Politik
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

deutsche Version unten

The Time of the Comedians and the Naked Emperor

If one sees today film recordings of Mussolini and Hitler, one asks oneself rightly how so many people could fall for these dangerous buffoons and their loss of reality. Nevertheless, the thing is checked off, so to speak, hastily, because they were dictators! Carelessly one passes over the fact that they could consolidate this hastily by mass approval with their seizing of the power.

Should humanity survive the current frenzy, later generations may also shake their heads at how large parts of Western societies could fall into almost unconditional allegiance not only to „creepy greys“ like Trump and Biden, to straitjacket candidates like Boris Johnson, and to lunatics like the German political clowns Habeck and Baerbock.

However, there is an important difference: Mussolini and Hitler grabbed power at that time – temporarily successfully. The latter persons have been seized by power, the US power elite has chosen them and uses them as puppets of its plans and actions, these comedians are puppets of power! Thereby perhaps Trump makes an exception, insofar as he believed he could really seize power, a theatrical error which he had to recognize foaming as such!

And there is another important difference: Mussolini’s and Hitler’s seizure of power were inspired by very desolate social conditions after the First World War, which filled many people with a longing for „orderly strength“, but then brought no „redemption“ from these conditions, but much more misery and millions and millions of deaths through racist crimes and war atrocities.

The current delusional following of political comedians in the West has developed in a comparatively much more relaxed social situation. But something from the days of Fascism and Naziism has survived and been the godfather: Goebbels‘ (who in turn may have learned from Edward_Bernays) concepts of endless repetition of lies! These concepts have entered extensively into the commercial media, which have developed successively also into institutional propaganda organizations.

Yes, and future generations – as I said, should mankind survive the Western delusion – will also be surprised that the ridiculous pseudo-moral garb of power was not seen through. A senile U.S. president who waffles about the „Free, Democratic World“ and perhaps is already preparing_the_war_against_Iran with the potentates of the Arabian peninsula and the Israeli occupation regime, so-called „green politicians“ who throw all ecology overboard, prefer fracking gas and the LNG craze to less problematic Russian gas, and yet will have so little of it that European societies and economies will collapse. The holey „moral robe“ of Western power would be easy to see through, after all, and a cry of millions should go up: „the Emperor is naked!“

Instead, millions in the West and especially in Europe cheer and applaud together with the US political stattholders the Ukrainian comedian and Nazi bedfellow Selenskyi! The latter apparently wants to fight Russia to the last Ukrainian on behalf of the US power elite. And the European vassals are apparently ready to obey a „Nero_Decree“ from Washington, ready to demolish the economy of their own societies! Here the circle closes, the history of madness repeats itself as farce, even if as deadly dangerous farce for mankind!

Andreas Schlüter

Die Zeit der Komödianten und der nackte Kaiser

Sieht man heute Filmaufnahmen von Mussolini und Hitler, fragt man sich zurecht, wie so viele Menschen auf diese gefährlichen Possenreißer und ihren Realitätsverlust hereinfallen konnten. Dennoch wird die Sache sozusagen eilig abgehakt, denn sie waren ja Diktatoren! Leichtfertig übergeht man dabei, dass sie ja durch massenhafte Zustimmung bei ihrem Ergreifen der Macht diese eilig festigen konnten.

Sollte die Menschheit den derzeitigen Wahn überleben, mögen spätere Generationen auch den Kopf schütteln darüber, wie große Teile der westlichen Gesellschaften in fast bedingungslose Gefolgschaft nicht nur von „Gruselgreisen“ wie Trump und Biden, von Zwangsjacken-Kandidaten wie Boris Johnson und Traumtänzern wie den deutschen Politclowns Habeck und Baerbock verfallen konnten.

Allerdings gibt es einen wichtigen Unterschied: Mussolini und Hitler haben damals – vorübergehend erfolgreich – nach der Macht gegriffen. Die zuletzt genannten Personen sind von der Macht ergriffen worden, die US-Machtelite hat sie ausgewählt und nutzt sie als Marionetten ihrer Pläne und Handlungen, diese Komödianten sind Statthalter! Dabei machte vielleicht Trump eine Ausnahme, insofern er glaubte, er könne wirklich die Macht ergreifen, ein theatralischer Irrtum, den er schäumend als solchen erkennen musste!

Und es gibt einen weiteren wichtigen Unterschied: bei Mussolinis und Hitlers Machtergreifung standen sehr desolate gesellschaftliche Zustände nach dem ersten Weltkrieg Pate, die viele Menschen mit Sehnsucht nach „ordnender Stärke“ erfüllten, dann allerdings keine „Erlösung“ aus diesen Zuständen, sondern noch viel mehr Unbill und Abermillionen von Toten durch rassistische Verbrechen und Kriegsgräuel brachten.

Die derzeitige wahnhafte Gefolgschaft der Polit-Komödianten im Westen hat sich in vergleichsweise in einer viel entspannteren gesellschaftlichen Situation entwickelt. Aber etwas aus den Zeiten von Faschismus und Naziunwesen hat überlebt und Pate gestanden: Goebbels (der seinerseits von Edward_Bernays gelernt haben mag) Konzepte der unendlichen Wiederholung von Lügen! Diese Konzepte sind umfassend in die kommerziellen Medien eingegangen, die sich sukzessive auch in institutionelle Propaganda-Organisationen entwickelt haben.

Ja, und zukünftige Generationen – wie gesagt, sollte die Menschheit den westlichen Wahn überleben – werden sich auch wundern, dass nicht das lächerliche pseudo-moralische Gewand der Macht durchschaut wurde. Ein seniler US-Präsident, der von der „freien, demokratischen Welt“ schwafelt und vielleicht mit den Potentaten der arabischen Halbinsel und dem israelischen Besatzungsregime schon den Krieg_gegen_den_Iran vorbereitet, sogenannte „grüne Politiker“, die alle Ökologie über Bord werfen, Fracking-Gas und den LNG-Wahnsinn unproblematischerem russischen Gas vorziehen und dann doch nur so wenig davon haben werden, dass die europäischen Gesellschaften und Wirtschaften zusammenbrechen werden. Das löchrige „Moral-Gewand“ der westlichen Macht wäre doch einfach zu durchschauen und ein millionenfacher Schrei sollte ertönen: „der Kaiser ist nackt!“

Statt dessen bejubeln und beklatschen Millionen im Westen und speziell in Europa mit den politischen US-Statthaltern zusammen den ukrainischen Polit-Komödianten und Nazi-Bettgenossen Selenskyi! Dieser will offenbar im Auftrag der US-Machtelite Russland bis zum letzten Ukrainer bekämpfen. Und die europäischen Vasallen sind anscheinend bereit, einen „Nerobefehl“ aus Washington zu befolgen und die Wirtschaft ihrer eigenen Gesellschaften in Schutt und Asche zu legen! Hier schließt sich der Kreis, die Geschichte des Wahnsinns wiederholt sich als Farce, wenn auch als tödlich gefährliche Farce für die ganz Menschheit!

Andreas Schlüter

Kommentare
  1. Cornelia Praetorius sagt:

    Was für eine Sammlung – kann man sich ja fast an die Wand hängen!

    Den Krieg gegen den Iran sollten USA und Israel mal hübsch bleiben lassen, denn der Iran ist sehr wohl imstande so zurückzuschlagen, dass von Israel nichts übrig bleibt. Das wurde neulich in der Iranischen Global Times grafisch dargestellt und hat in Israel einen mächtigen Schrecken ausgelöst.
    Ist es nicht auch eher fraglich, dass S.-Arabien sich dazu hergeben sollte, wenn es gerade seine Mitgliedschaft – zusammen mit dem Iran – für die BRICS-Gruppe beantragt?

    • Schlüter sagt:

      Liebe Cprnelia,
      ja, da könnten die USA sich mit Saudi Arabien wahrlich verkalkulieren.
      Übrigens hat mir bei aller Wut auf diese Figuren ihre Zusammenstellung zur Collage viel bösen Spaß gemacht!
      Herzliche Grüße
      Andras

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s