JFK´s Assassination 54 Years ago: Landmark of the US Deep State´s Extent – JFKs Ermordung vor 54 Jahren: Wahrzeichen der Ausdehnung des Tiefen Staats der USA

Veröffentlicht: November 22, 2017 in Politik, Wissenschaft
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

kennedy-picture

Deutsche Version unten

JFK´s Assassination 54 Years ago: Landmark of the US Deep State´s Extent

54 years ago John F. Kennedy was assassinated. All we can know is already enough to proof without doubt that this was an „Inside Job“. But the official cover up is going on „undisturbed“, what a scandal! It isn´t „just History“, it shows the extend the „Deep_State“ had already reached those days. And it has been growing since then as Nine_Eleven is prooving!

On the subject:

Assassination of JFK: Half a Century of Lies“, https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/22/assassination-of-jfk-half-a-century-of-lies/

Kennedy and `No Change´“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/06/kennedy-and-%E2%80%9Eno-change/

Deep State USA: Dulles, Dallas and Devilish Games“: https://wipokuli.wordpress.com/2016/04/20/deep-state-usa-dulles-dallas-and-devilish-games/

Mary´s Mosaic”, Looking into an Abyss, Part II: https://wipokuli.wordpress.com/2014/12/17/marys-mosaic-looking-into-an-abyss-part-ii/

By the way, the CIA pushed the term „Conspiracy_Theory“ in order to disredit people digging into that case!

Andreas Schlüter

See also:

My articles on the USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/13/list-of-my-articles-on-the-usa/

Deutsche Version

JFKs Ermordung vor 54 Jahren:

Wahrzeichen der Ausdehnung des Tiefen Staats der USA

Vor 54 Jahren wurde John F. Kennedy ermordet. Schon das, was man bisher wissen kann, zeigt ohne Zweifel, dass diese Tat ein „Inside Job“ der US-Machtelite war. Aber die offizielle Vertuschung geht „ungestört“ weiter, ein Skandal! Und das Ganze ist nicht „einfach nur Geschichte“, es ist das untrügliche Indiz, welche Ausdehnung der „Tiefe Staat“ der USA schon damals anbgenommen hatte. Und er ist seitdem noch kräftig gewachsen, wie Nine_Eleven eindetig gezeigt hat!

Zum Thema:

Kennedys Ermordung: ein halbes Jahrhundert der Lügen“ https://wipokuli.wordpress.com/2013/11/23/kennedys-ermordung-ein-halbes-jahrhundert-lugen/

USA, Bush-Clan, “Family of Secrets” & Kennedy: https://wipokuli.wordpress.com/2011/10/19/%e2%80%9eallmacht%e2%80%9c-usa-und-kein-ende-%e2%80%9efamily-of-secrets%e2%80%9c/

Kennedy und warum es nichts mit „Change“ ist!“: https://wipokuli.wordpress.com/2012/01/08/kennedy-und-warum-es-nichts-mit-change-ist/

Nebenbei bemerkt: der CIA hat den Begriff „Verschwoerungstheoretiker“ propagiert, um diejenigen, die „tiefer zu graben“ bereit sind, zu diffamiern!

Andreas Schlüter

Meine Beiträge zu den USA: https://wipokuli.wordpress.com/2014/02/17/link-liste-meiner-artikel-zu-den-usa/

Kommentare
  1. […] “JFK´s Assassination 54 Years ago: Landmark of the US Deep State´s Extent”: https://wipokuli.wordpress.com/2017/11/22/jfks-assassination-54-years-ago-landmark-of-the-us-deep-st… […]

  2. sascha313 sagt:

    Im Jahre 1970 schrieb Anatoli A.Gromyko in seinem Buch „Die 1036 Tasge des Präsidenten Kennedy: „Am 7.November 1963 trat Nelson Rockefeller offen mit der Forderung auf, den Kommunismus aus den osteuropäischen sozialistischen Ländern ‚zurückzudrängen‘. Rockefeller brannte darauf, irgend jemanden zu ‚befreien‘, und nicht etwa irgendwelche positiven Abkommen abzuschließen. …Es bedarf kaum der Erwähnung, daß Nixon, Rockefeller und Goldwater natürlich bei ihren wütenden Angriffen auf Kennedy nicht allein standen. Um sie scharten sich die reaktionärsten Kräfte der USA.“ (A.A.Gromyko: Die 1036 Tage des Präsidenten Kennedy, Dietz Verlag Berlin, 1970, S.342f.) Auch wenn zu dieser Zeit bereits die revisionistischen Ideen des Chruschowismus die Sowjetunion auf Abwege (Abweichungen vom Lenin-Stalinschen Weg des sozialistischen Aufbaus) trieben, so war doch klar, daß auch Kennedy keineswegs ein „positiver Held“ des Westens war, sondern sich doch immer noch der Macht der reaktionärsten Kreise der USA beugte.

  3. moorbey sagt:

    Hat dies auf Moorbey'z Blog rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s