Merde – Wallonien gibt klein bei!

Veröffentlicht: Oktober 27, 2016 in Politik
Schlagwörter:, , , , , ,

hahn-kopf-ab

Der Optiminsmus war verfrüht! Offenbar ist die wallonische Regionalregierung eingeknickt! Schöne Schei…! Hat man die Schock-Strategie angewandt? Hat man der Wallonie klargemacht, dass sonst die Zusammenarbeit mit dem „Großen Bruder“ in der Abwehr von Terror ein Ende hat? Merde!

Andreas Schlüter

Kommentare
  1. Schlüter sagt:

    Danke! Ein ebensolches! Ich erinnere übrigens gerne daran, dass wir die schlimmsten Horrorclowns in der Politik finden! LG

  2. Money makes the world go round!😉 [Oder vielleicht doch ;-(?] Jedenfalls wird CETA benötigt, um den Weg für TTIP frei zu machen, und man muß dennoch sagen, dass nur mit TTIP einige „kulturelle Gepflogenheiten“ in „Good old Europe“ effektiv beseitigt werden können. Sonst könnte das bei der aktuellen Re-Missionierung ein ganz schlimmes Ende nehmen. Leseempfehlung: kath.net.
    Wünschen ein schönes Wochenende [ohne Horrorclowns]! LG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s