Der Westen und Syrien: Propaganda, Geschichte und Gedächtnisverlust

Veröffentlicht: Oktober 7, 2016 in Politik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit Moral und Wahrhaftigkeit, aber auch mit Logik haben weder unsere den USA hörigen europäischen Regierungen noch die Medien etwas „am Hut“. Anders ist es nicht zu erklären, dass man die syrische Regierung und Russland quasi zu Verbrechern erklärt. Auf der einen Seite kann man den militanten Islamismus gar nicht genug zur größten Terrorgefahr erklären (und zielt dabei oft letztlich auf die gesamte islamische Welt), auf der anderen Seite klagt man die syrische Regierung und Russland der Zerstörung Aleppos an.

Tatbestand ist, dass der IS und Al Nusra sowie die angeschlossenen Truppen einen wütenden Kampf gegen die sekulare, multiethnische und multireligiöse syrische Gesellschaft führen. Sie sind teils geschaffen, teils gefördert von den USA, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und insbesondere von den engen westlichen Verbündeten Saudi-Arabien und Katar. Davor verschließen die Bundesregierung und die deutschen Mainstreammedien die Augen. Unkenntnis können sie aber nicht vor dem faschistoiden Charakter des IS und Co vortäuschen, vor deren Rückkehrern sie die Gesellschaft nicht genug in Panik versetzen können.

Die einzig legitime ausländische Macht, die an den Kämpfen in Syrien beteiligt ist, ist Russland, dass zusammen mit der rechtmäßigen syrischen Regierung gegen diese quasi-faschistischen Kräfte kämpft.

Ist der Kampf gegen den deutschen Faschismus schon vergessen?

Irgendwie ist das historische Gedächtnis hier unanständig kurz, oder man wählt Maßstäbe frei (nach us-amerikanischem) Belieben. Wenn man aber der Logik dieser Medien folgt, dann war die Befreiung Frankreichs durch die westlichen Truppen also auch ein „Menschheitsverbrechen“? Ein paar Bilder aus den nach der Invasion in der Normandie befreiten französischen Städten:

ww-2-cean

ww-2-normandy

ww-2-royan

ww-2-st-lo

ww-2-vire

Sieht den Bildern aus Aleppo doch gar nicht so unähnlich, oder?!

Andreas Schlüter

Links:

http://www.ksta.de/politik/interview-mit-al-nusra-kommandeur–die-amerikaner-stehen-auf-unserer-seite–24802176

http://www.hintergrund.de/201609054099/politik/welt/der-weg-nach-aleppo.html

http://www.hintergrund.de/201608094081/kurzmeldungen/aktuell1/britische-soldaten-in-syrien.html

http://www.hintergrund.de/201607204058/politik/welt/syrien-moderate-terroristen-enthaupten-kind.html

http://www.hintergrund.de/201608194087/hintergrund/medien/die-hetze-gegen-russland-geht-weiter.html

http://stopwar.org.uk/index.php/news-comment/1431-hidden-horrors-of-the-good-war-that-obama-and-cameron-won-t-be-commemorating-on-the-d-day-anniversary

https://en.wikipedia.org/wiki/Bombing_of_France_during_World_War_II

http://www.alamy.com/stock-photo-world-war-ii-normandy-saint-lo-france-july-1944-second-world-war-ww2-30511315.html

http://www.nachdenkseiten.de/?tag=syrien

http://www.nachdenkseiten.de/?p=12174

http://www.nachdenkseiten.de/?p=32261

http://www.rationalgalerie.de/schmock/obama-ist-zu-lasch-in-syrien.html

http://www.rationalgalerie.de/home/frankreichs-terror-gegen-syrien.html

http://www.rationalgalerie.de/home/luftbruecke-in-den-krieg.html

http://www.rationalgalerie.de/schmock/schweigen-der-ard-aktuell-redaktion.html

http://www.uweness.eu/maerchen-ueber-syrien.html

http://www.uweness.eu/zur-gewalt-in-syrien.html

http://www.uweness.eu/arte-dokumentation.html

http://www.rationalgalerie.de/home/zynismus-als-staatsraeson.html

https://cooptv.wordpress.com/2016/08/23/luftbruecke-in-den-krieg-gruene-treiben-das-schlachten-in-syrien-voran-rationalgalerie/

Kommentare
  1. […] Der Westen und Syrien: Propaganda, Geschichte und Gedächtnisverlust […]

  2. […] Der Westen und Syrien: Propaganda, Geschichte und Gedächtnisverlust […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s