Frau Ministerin, was macht eigentlich die Promotion? Oder aber: deutsche (Kriegs)-Minister leben gefährlich!

Veröffentlicht: Dezember 13, 2015 in Politik
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

von-der-leyen-hut-weg

Frau Ministerin (Dr. ?) von der Leyen, was macht Ihre Promotion? Diese Frage erhebt sich immer lauter:

http://www.merkur.de/politik/nach-plagiatsvorwurf-parteifreunde-halten-leyen-zr-5569704.html

Und sind Sie nicht auch oberste Dienstherrin der Universitäten der Bundeswehr? Schon ist ein anderer Kriegsminister vor Ihnen durch die Kugel des fundierten Plagiatsvorwurfs „gefallen“:

guttenberg-hut-weg

https://wipokuli.wordpress.com/2011/03/01/ende-einer-selbstgewahlten-salamitaktik/

Allerdings, „gefallen“ sind viele vor ihm, ebenso sind ja auch schon andere Politiker dem Plagiat zum Opfer gefallen, wie die Bundesbildungsministerin.

Wie auch immer, ginge es wirklich nach Recht und Gesetz, dann würde über dem gesamten Kabinett das Damoklesschwert einer Anklage wegen Vorbereitung eines Angriffskrieges schweben:

gesucht-wegen-vorbereitung

https://wipokuli.wordpress.com/2015/12/04/in-aller-klarheit-die-deutsche-bundesregierung-plant-ein-verbrechen-und-der-bundestag-hilft/

Möge dieses Schwert endlich niederfallen!

Andreas Schlüter

http://www.news.de/politik/855621348/ursula-von-der-leyen-vroniplag-erhebt-plagiatsvorwuerfe-verteidigungsministerin-soll-bei-doktorarbeit-geschummelt-haben/1/

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/plagiatsvorwurf-gegen-ursula-von-der-leyen-cdu-kollegen-verteidigen-ministerin-a-1055006.html

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/ursula-von-der-leyen-koennte-laut-experten-doktortitel-verlieren-a-1055662.html

Kommentare
  1. Fred Perry sagt:

    Wie heißt es doch so schön: Getroffene Hunde bellen. Ebenfalls ein frohes Fest!

  2. Schlüter sagt:

    Das hat doch einen richtigen Lachanfall bei mir ausgelöst! Hier der Vorgang: “Ein Vorfall am Otto-Suhr-Institut als Illustration zu Moshe Zuckermanns Buch “Antisemit! Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument””: https://wipokuli.wordpress.com/2015/05/16/ein-vorfall-als-illustration-zu-moshe-zuckermanns-buch-antisemit-ein-vorwurf-als-herrschaftsinstrument/
    Und zur Website des OSI, da wird noch was kommen! Ja, und „nachmachen“ kann man das wohl, wenn „die Macht mit einem ist“! Da scheidet sich der Speichellecker vom Aufrechten.
    Schöne Weihnachten!

  3. Fred Perry sagt:

    Die Ministerin kann immerhin an einer ordentlichen deutschen Universität einen Vortrag halten, ohne dass sich die Institutsleitung hinterher zu einer Stellungnahme und Distanzierung genötigt sieht. Erst mal nachmachen, und dann mit dem Finger auf andere zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s