Nachtrag zu „an alle Nichtwählerinnen und Nichtwähler“

Veröffentlicht: September 16, 2013 in Politik
Schlagwörter:, , , , , ,

Nachtrag zu:

“An alle Nichtwählerinnen und Nichtwähler: zeigt der Politik die Rote Karte!”

https://wipokuli.wordpress.com/2013/09/16/an-alle-nichtwahlerinnen-und-nichtwahler-zeigt-der-politik-die-rote-karte/

Nicht vergessen, wenn man als CDUSPDFDPGRÜNE-Angewiderte/r die Politik für die Superreichen satt hat, ist die Chance, wenn man DIE LINKE wählt, anstatt nicht zur Wahl zu gehen, den hier endgültig loszuwerden, viel größer, weil dann die FDP viel leichter unter die (natürlich nicht unumstrittene) Fünf-Prozent-Hürde fällt:

Also, sorgt für seinen Abgang!

bruederle

Andreas Schlüter

Kommentare
  1. monopoli sagt:

    haben wir gemacht, und die grünen haben es auch nicht im osten über die 5% geschafft. Tja, Vegi-Tag ist wohl keine Form von Sozialpolitik

  2. klaus janich sagt:

    hallo andreas !!

    wenn das brüderl einen abgang hat, grinst der doch glatt so dümmlich wie er immer grinst.
    ein rauswurf würde mir besser gefallen, unter homerischem hohngelächter versteht sich.
    aber die medien beginnen nun intensiv eine „nicht-leihstimmen“ – kampagne zu fahren,
    auf das genug dödel wissen wem sie diese geben sollen.
    da hilft wirklich nur eine hohe wahlbeteiligung, am besten mit links.

    soz. grüsse ! klaus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s