Unglaublich: Kindererziehung zu „Chair Force“ Piloten!

Veröffentlicht: August 1, 2013 in Politik
Schlagwörter:, , , , , , ,

chair-force

Vor ein paar Tagen habe ich bei einem Besuch etwas erlebt, dass mir keine Ruhe lässt! Verwandte waren im Urlaub in Dänemark gewesen und der neunjährige Sohn hatte im LEGO-Land ein Spiel für das neue Wii-System „ergattert“. Ich gesellte mich zu ihm, um zu sehen, was er da spielte. Es war „Star Wars“ mit Legofiguren. Nun bin ich ohnehin kein Fan dieses unsinnigen Films, aber, mir gefror das Blut in den Adern, als ich sah, dass der neunjährige Spieler unter anderem mit seinem Laserschwert munter Gegner köpfte!!! Zwar die Köpfe von Legofiguren, aber, man sah sie richtig fliegen!

Was ist in der Gesellschaft los? Sollen schon Kinder zu zukünftigen „Chair Force“ Piloten erzogen werden, die dann ohne Tötungshemmungen fröhlich lebende Figuren wie im Computerspiel abknallen? Oder aus dem Hubschrauber heraus, wie durch Mannings heldenhaftes „Leaking“ als „Kampf für Demokratie“ der USA zu bewundern ist?

Es ist ekelhaft! Und: das Spiel war ausgewiesen für Spieler ab SECHS Jahren!

wii-starwars-lego

http://tinyurl.com/pufuslj

Shitstorm on LEGO

Andreas Schlüter

Kommentare
  1. klaus janich sagt:

    hallo andreas !!!

    zu deiner rethorischen frage: „Sollen schon Kinder zu zukünftigen „Chair Force“ Piloten erzogen werden?“ eine einfache antwort: JA
    verblödung, verrohung, enthemmung – das sind die 3 teile eines perfekten söldners.
    das ist die brutale realität der heutigen zeit.

    mit soz. grüssen ! trotz alledem ! klaus

    • Schlüter sagt:

      Dank Dir für Deinen Zuspruch, lieber Genosse Klaus! Aber ist es nicht unglaublich?! Ein Spiel, das für Kinder ab sechs Jahren ausgewiesen ist! Bis Samstag!
      Herzliche Grüße
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s